Zum Inhalt springen

Daypack von booq – ein cleverer Rucksack für Individualisten

Schon wieder einen Doppelgänger gefunden? Mit dem Daypack vom kalifornischen Label booq ist das eher unwahrscheinlich: Mit seinem schlanken Design in limitierten Styles hebt sich der handliche Tagesrucksack edel von herkömmlicher Massenware ab. Aktuell sind fünf Outfits zu haben: Mit ihrem coolen Leinenlook in Naturweiß, Beige oder Braun bringen die Modelle in cream-dream, clay-canvas und brown-canvas Lässigkeit in den Alltag. Das dezente Innenfutter unterstreicht dabei den klaren Stil dieser Varianten. Modemutige finden mit navy-red eine kontraststarke Kombination aus dunkelblauer Außenhaut und rotem Futter, mit strahlend blauem Äußeren und weißem Innenleben steht blue-aqua für sommerliche Leichtigkeit – auch bei typischem Schmuddelwetter. Die wasserabweisend beschichteten Stoffe schützen den Inhalt vor Feuchtigkeit. Alle Modelle werden nur in geringen Auflagen gefertigt und sind daher auch nur eine begrenzte Zeit erhältlich.

Unsere Kunden sind überwiegend im kreativen Business unterwegs. Mit den unterschiedlichen Varianten möchten wir ihre Individualität unterstreichen“, sagt Thorsten Trotzenberg, Gründer und Inhaber von booq. „Der hochwertige Daypack punktet zudem mit einem großen Fassungsvermögen zum besonders günstigen Preis-Leistungsverhältnis: Damit ist er auch ein idealer Begleiter für Schule oder Uni.

In dem schlanken Rucksack finden alle wichtigen Alltagshelfer ihren Platz, dabei sorgen das sorgfältig strukturierte Innenleben und das helle Innenfutter für die gute Übersicht. Ein bis zu 15 Zoll großes MacBook oder ein Laptop bis 16,4 Zoll Format kommt ins Extrafach; Unterlagen, Bücher, Hefte und Zubehör werden ebenfalls sicher transportiert und sind zudem im Handumdrehen parat: Das große Hauptfach lässt sich weit öffnen und erleichtert so den schnellen Zugriff.

Auch für die ordentliche Unterbringung von kleineren Accessoires wie Stiften oder dem Ladegerät ist durch passende Unterteilungen gesorgt. In einem Reißverschlussfach an der Innenseite sind Wertsachen gut geschützt vor Langfingern untergebracht. Die beiden schmalen Fächer an den Außenseiten können bei Bedarf per Druckknopf vergrößert werden – dann können auch Trinkflaschen oder ein Regenschirm mit, ohne dass andere Dinge im Rucksackinneren nass werden. Leer bringt der schlanke Rucksack weniger als ein Kilo auf die Waage, bietet aber Platz für 26 Liter Inhalt. Ergonomisch geformte Schultergurte gewährleisten festen und komfortablen Halt, weiche Airmesh-Rückenpolster helfen bei der Luftzirkulation.

Wie alle Taschen und Rucksäcke von booq ist auch jeder Daypack mit einer Terralinq-Seriennummer versehen. Einmal registriert kann diese dabei helfen, einen Rucksack im Verlustfall wiederzufinden.

Preise und Verfügbarkeit

Den Daypack gibt es im booq Onlineshop für 90 Euro inklusive MwSt. Weitere Informationen und ein Produktvideo zum Daypack sind unter folgendem Link zu finden: booq.de/collections/daypacks

(Quelle/Bilder: Profil Marketing)

Veröffentlicht in:Taschen

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    WERBUNG