Zum Inhalt springen

myVanzetti Accessoires spielend leicht dem Outfit anpassen

Mit einer silbernen Schließe wäre der Lieblingsgürtel perfekt? Die Handtasche passt mit einem anderen Schulterriemen besser zum aktuellen Trend? Vanzetti, der Spezialist für Lederaccessoires, lanciert mit seiner neuen Linie myVanzetti ein System aus Gürteln mit Wechselschließen und abnehmbaren Taschenhenkeln, das jeden zum Designer macht. Getreu dem Motto „Designed by you – Made in Metzingen“.

Zur kommenden Herbst/Wintersaison bringt das schwäbische Familienunternehmen ein raffiniertes System zur individuellen Gestaltung von Gürteln auf den Markt. Mit einem einfachen Druckknopfmechanismus lassen sich die Verschlüsse im Handumdrehen wechseln und bieten unzählige flexible Kombinationen. Die neue myVanzetti Kollektion umfasst mehr als 200 Schließen und 35 unterschiedliche Riemen. Aus Metallic oder Vollrindleder, aber auch aus veganen Materialien wie Samt und Kork kann jeder seinen Gürtel zusammenstellen. Liebhaber schlichter Styles kommen ebenso auf ihre Kosten wie Fans von Animal-­‐Motiven und Nieten. Schließen in Gold, Silber, Platin oder Messing sind in verschiedenen Formen erhältlich: oval, eckig oder rund, mit Tierfigur oder Initial, mit außergewöhnlicher Prägung oder edel-­‐ schlichter Optik. Für einen glamourösen Look sorgen Kristallsteine in Smaragdgrün, Fliederfarben oder Schwarz.

So flexibel austauschbar wie die Schließen der Gürtel, sind auch die Taschenriemen der neuen myVanzetti Kollektion. Elf verschiedene Henkel stehen zur Verfügung und lassen sich mit einem einfachen Karabinerhaken an der Tasche befestigen. Mit hippen Mustern, fröhlichen Farben oder Nietenapplikationen werden Basic-­‐Bags so auf das aktuelle Outfit abgestimmt und immer wieder neu in Szene gesetzt. Durch zwei unterschiedliche Breiten passen die Riemen sowohl zur kleinen Crossbody-­‐Bag als auch zum Weekender.

Mehr unter www.vanzetti.fashion

(Quelle/Bilder: Krauts PR)

Veröffentlicht in:Taschen

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    WERBUNG