Zum Inhalt springen

QWSTION + Julian Zigerli – Launch der exklusiven Kollektion

Die Schweizer Taschenmarke QWSTION launcht in Kooperation mit dem Schweizer Designer Julian Zigerli Ende Februar eine dreiteilige Taschenkollektion. Inspiriert von den Weiten des Weltraums haben die zwei Schweizer Marken ein Travel Set geschaffen, das extrovertiert und unaufdringlich zugleich ist. Ebenso wie QWSTION ist auch Julian Zigerli weit über die Schweizer Landesgrenze hinaus bekannt. Namensgeber des Labels und Designer Julian Zigerli entwirft bisher ausschließlich Männerkleidung. Seine Kollektionen sind überraschend und provozierend, seine Mode steht für mutige und experimentierfreudige Männer, die nicht auf Funktionalität oder Komfort verzichten wollen.

Der Erfolg beider Marken führte sie zu einem gemeinsamen Projekt. „Wir sind beide junge und erfolgreiche Brands aus der Schweiz. Da kommt man nicht Drumherum voneinander Wind zu bekommen. Ich war begeistert wie rasant QWSTION gewachsen ist, und wie sie durch die Menschen, die ihre Taschen trugen, das Züricher Stadtbild beeinflusst haben“, so der Menswear Designer. Qualität, Funktion und Innovation bestimmen bei beiden Partnern maßgeblich das Design. Die von QWSTION und Julian Zigerli geschaffenen Welten

Das Travel Set besteht aus einem Weekender, einem Daypack und einem Kulturbeutel. Für QWSTION´s Creative Director Christian Kaegi „vereinen die drei Produkte das Understatement und die Funktionalität von QWTION mit der Verspieltheit von Julian Zigerli.“ Die Grundform der Taschen wurde nicht verändert. Allein durch die Struktur der Oberfläche und die Farbgebung hat die Kooperation der beiden Marken ein neues Produkt geschaffen.

Die Taschen kommen in der charakteristischen Qualität und Materialität von QWSTION daher – Canvas aus nachhaltiger Baumwolle bildet dabei die Basis. Mittels eines speziellen Coatings wirken die Styles, je nach Lichteinstrahlung, anders. Das helle Grau reflektiert Licht in einem besonderen Regenbogenfarbeffekt. Je nach Blickwinkel leuchtet die irisierende Oberfläche in unterschiedlichen Farben. Die Lederdetails an den Haltegriffen des Weekenders und Daypacks sowie der eingesetzte funktionelle Mesh als Außentaschen, komplimentieren die Verknüpfung von Verspieltheit und Understatement.

Das Travel Set startet bei 90,00 € für den Kulturbeutel. Den Daypack bekommt man für 260,00 € und der Weekender liegt preislich bei 350,00 €. Die Kooperation ist ab Ende Februar exklusiv in den «QWSTION invites» stores in Zürich und Wien, im Onlineshop unter qwstion.com sowie bei ausgewählten Händlern erhältlich.

(Quelle/Bilder: Silk Relations GmbH)

Veröffentlicht in:Taschen

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WERBUNG