Zum Inhalt springen

#BeBrilliant: Swarovski und Karlie Kloss in den berühmtesten Filmszenen Hollywoods

Seit den 1930er Jahren sorgt Kristall von Swarovski immer wieder für strahlende Auftritte auf Bühne und Leinwand. Denkt man nur an die Szene in dem Hollywood-Klassiker Blondinen bevorzugt, als Marilyn Monroe in ihrem pinkfarbenen Satinkleid und schimmernden Juwelen Diamonds Are A Girl’s Best Friend singt. Oder an die Eröffnungsszene von Frühstück bei Tiffany, als Holly Golightly (Audrey Hepburn) in ihrem kleinen schwarzen Kleid die glänzenden Meisterwerke im Schaufenster eines Juweliers bestaunt. Diese beiden legendären Kultszenen haben eines gemeinsam: Das unverkennbare Funkeln des Kristallschmucks von Swarovski spielt eine glänzende Nebenrolle.

Jetzt feiert Swarovski sein schimmerndes Vermächtnis innovativen Designs mit einer Neufassung dieser legendären Augenblicke der Filmgeschichte. Star der Show ist Markenbotschafterin Karlie Kloss. Die Swarovski Story interpretiert sich immer wieder neu und diese Serie großer Kino-Momentewird online auf allen Kanälen perfekt in Szene gesetzt.

Yelena Aschberger, Vice President Digital, PR & Events, sagt: „Swarovski ist eine einzigartige Marke und die sozialen Plattformen geben uns die Chance, viele glamouröse Storys aus der Geschichte des Unternehmens zu erzählen. Die Serie vermittelt spannende, funkelnde Inhalte, die eine Brücke zur Pop-Kultur schlagen. Ob Jung oder Alt, jeder kennt diese magischen Momente des Kinos, ihren Stil und Glanz und Glamour.

In den ersten beiden Filmen der Serie glänzt Karlie Kloss mit Schmuck und Accessoires aus der aktuellen Swarovski Kollektion, in der Statement- und Archiv-Designs perfekt miteinander verschmelzen. Sie sagt: „In dieser Kampagne stehen ein klassisches und modernes Styling gleichberechtigt nebeneinander. Ich liebe und bewundere den zeitlos schönen Glanz von Hollywood, den Audrey Hepburn und Marilyn Monroe so lässig vertreten. Es hat mir unendlich viel Spaß gemacht, diese Kultszenen neu zu verfilmen und ihnen wortwörtlich einen modernen Dreh zu verleihen.“ In einer Hommage an Blondinen bevorzugt rückt Karlie Kloss zwischen Geschenken und pinkfarbenen Herzen in den Mittelpunkt des Geschehens und kreiert einen romantischen Augenblick der Moderne. Als Audrey Hepburn wertet Karlie das typische kleine schwarze Kleid mit funkelnden Accessoires auf, darunter die Enlace Perlenkette aus dem Archiv von Swarovski und aktuelle Highlights wie die Iconic Swan Ohrring Jackets, die für eine trendige Note sorgen. Im Schaufenster und Store des Juweliers reflektiert sich ihr begeistertes Shopping-Erlebnis. Kloss schießt Selfies und zwinkert in die Kamera. So verleiht sie der Szene eine unkonventionelle, unwiderstehliche Portion Humor und hebt sie ins 21. Jahrhundert. Karlie Kloss sagt: „Audrey Hepburn und Marilyn Monroe spielen jede Szene und jede Heldin mit so viel Selbstbewusstsein und gerade das liebe ich an diesen Ikonen. Sie sind echte Vorbilder, die mir zeigen, dass eine selbstbewusste, unabhängige Frau immer in Mode ist.“

Diese ersten in einer Reihe faszinierender Online-Kurzfilme feiern das moderne Kulturerbe von Swarovski und heben das Kunsthandwerk und Kristall Know-how des Unternehmens hervor.

(Quelle/Bilder: häberlein & mauerer ag)

Veröffentlicht in:Uhren und Schmuck

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WERBUNG