• Accessoires
    • Brillen
    • Taschen
    • Uhren und Schmuck
    • Neuste Accessoires

    • Neuste Artikel

    • Neues über Brillen, Uhren und Schmuck

  • Allgemeines
    • Autos
    • Gewinnspiele
    • Literatur
    • Neuste Artikel

    • Neuste Artikel

    • Aktuelle Gewinnspiele

  • Beauty
    • Haarpflege
    • Körperpflege
    • Make-Up
    • Mascara
    • Nageldesign
    • Naturkosmetik
    • Parfüm
    • Neues aus Make-up und Pflege

    • Neues über Parfüm und Nageldesign

    • Beauty allgemein

  • Events
    • Berlin Fashion Week
    • Erfahre alles über die neusten Events

    •  

    •  Fashion Week News

  • Kulinarisches
    • Bier
    • Champagner
    • Vodka
    • Whisky
    • Neues aus Essen und Trinken

    • Alles rund um Bier & Spirituosen

    • Champagner

  • Lifestyle
    • Neuste Artikel

    •  

    •  

  • Mode
    • Lingerie
    • Schuhe
    • Topmodels
    • Mode & Models

    • Feinste Lingerie

    • Schuhe, Schuhe, Schuhe

  • Multimedia
    • Neues aus Technik und Multimedia

    •  

    •  

  • Produkttests
    • Wir haben für euch getestet

    •  

    •  

  • Urlaub
    • Vorsicht Fernweh

    •  

    •  

PICTOFACTUM – Statement Jewellery handmade in Berlin

PICTOFACTUM_Ambivalenz_CollierGrafisch, klar und doch verspielt und raffiniert. PICTOFACTUM. fordert zum zweimaligen Hinsehen auf. Der Schmuck der Berliner Designerin Gitte Nicolaus spielt mit der Täuschung, dem Licht, den Formen und findet die perfekte Balance zwischen Alltagsschmuck und zurückhaltender Eleganz. Die geometrischen Formen strahlen Ruhe und Klarheit aus, doch gleichzeitig versetzen sie den Betrachter in Verwunderung und fesseln seinen Blick.

In einem kleinen Atelier, direkt an den Ufern der Rummelsburger Bucht in Berlin gelegen, entsteht dieser einzigartige Schmuck mit ganz besonderem Wiedererkennungswert in Handarbeit. Zwei Dimensionen treffen auf eine dritte, glänzendes Blattgold auf matte Keramik, Neon auf zurückhaltendes Grau. Die immer wiederkehrende Form des scheinbaren Würfels, der drei Rauten, ist dabei simple und gleichzeitig spannende Grundlage für immer neue Eyecatcher. Die stetig wachsende Kollektion umfasst aktuell drei Grundmodelle, die in verschiedenen Farb- und Materialvarianten als Kette, Ohrring, Armband oder Ring erhältlich sind. Neben Stücken aus dem eigens entwickelten Keramik-Kunststoff-Mix findet sich auch Echtschmuck in der Kollektion.

Die Kollektion STILMITTEL

Die immer wiederkehrende Form des scheinbaren Würfels, der drei Rauten, ist dabei spannende und gleichzeitig simple Grundlage für immer neue Eyecatcher. Die stetig wachsende Kollektion umfasst aktuell drei Grundmodelle, die in verschiedenen Farb- und Materialvarianten als Kette, Anstecker, Ohrring, Armband oder Ring erhältlich sind.

PICTOFACTUM

„Ambivalenz“
In dieser Reihe besteht mindestens eine der Würfelflächen aus Gold, Silber oder Kupfer, die den anderen farbigen Flächen aus dem Keramik-Kunststoff-Mix entgegengesetzt ist. Der so entstehende Kontrast und das Farbspiel verstärken die scheinbare 3D-Optik und wirken – nicht nur durch die helle Farbpalette – als Eyecatcher.

„Purismus“
Wie der Name erahnen lässt, bestehen diese Stücke aus nichts außer dem puren Stein. Da hier keine Metall oder Farbmix das Auge ablenkt, wirken sie ganz klar, und der Würfel ist nur beim zweiten Hinschauen zu erkennen. Pure Farbe und Form wirken umso intensiver.

„Klimax“
Benennt alle Stücke, die komplett aus einem Edelmetall sind, der Echtschmuck in der Kollektion. Zwar finden sich auch hier die typischen Formen, die filigranen bis starken Echtmetall-Schmuckstücke stechen doch besonders hervor. Aus 925er Silber oder Bronze gefertigt, geschwärzt, versilbert, vergoldet oder rosé-vergoldet, matt gebürstet oder auf Hochglanz poliert – durch ihr elegantes Understatement sind sie ein Statement für sich.

„Unikum“
Schmuckstücke, die durch ihre individuelle Gestaltung oder Bearbeitung zu Unikaten werden; durch zufällig arrangiertes Blattgold oder wilden Kratzern in der Oberfläche gleicht keines dem anderen.

Key Piece der aktuellen Kollektion ist das Ambivalenz Statement Collier. Die Statement Kette spielt mit dem Gewohnten, mit Erfahrungen und Erwartungen, um dann vollkommen zu überraschen. In Berlin von Hand gefertigt, arbeitet die Designerin auch hier mit Keramik, Kunststoff und Blattgold. Die Spannung zwischen den Materialien, Oberflächen und der optischen Täuschung ergeben einen echten Hingucker, stilvoll und zeitlos, kraftvoll und doch verspielt.

SPRING / SUMMER 2016
PICTOFACTUM_Klimax_Ring_goldIm Frühling wird das laufende Sortiment durch die beiden Kollektionen Sonne und Pastel ergänzt. Mit intensiven, leuchtenden Pigmenten eingefärbt trägt man mit diesen Schmuckstücken immer die Sonne mit sich. Ob der warme, leuchtenden Anhänger um den Hals, die kleinen Sonnen an den Ohren, oder auffällige, moderne Ringe – die PICTOFACTUM. Sonnenkollektion, die mit Neonfarben und 22,5 Karat Blattgold besticht, scheint die Sonnenstrahlen eingefangen und für immer gespeichert zu haben. Als Pantone Farben des Jahres 2016 wurden „Rose Quartz“ und „Serenity“ bestimmt, entsprechend erscheinen Kette und Ohrstecker Ambivalenz in den beiden sanften Pastelltönen, ergänzt mit feinem 22,5 Karat Blattgold sind sie elegant aber doch modern.

Die PICTOFACTUM. Kollektion ist in ausgewählten Stores sowie online unter pictofactum.de und dawanda.de erhältlich, die Preisspanne erstreckt sich von 49,00 EUR – 219,00 EUR UVP.

(Quelle: Anika Paulus Brand Consulting / Bilder: PICTOFACTUM)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *