Zum Inhalt springen

ZENITH – Chronomaster El Primero Sport Land Rover BAR Team Edition

Zenith präsentiert einen neuen Chronographen speziell für Freunde, Fans und Aktive des Segelsports. Der auf 250 Exemplare limitierte Chronomaster El Primero Sport Land Rover BAR ist mit dem legendären Chronographenwerk Kaliber El Primero ausgestattet und garantiert mit seinen 36.000 A/h höchste Präzision. Das mit Karbonfaser beschichtete Armband erinnert an die Struktur des Rumpfes der Rennyacht R1, das Gehäuse ist bis 200 Meter wasserdicht und trotzt allen Elementen. Der Countdown läuft! Zenith unterstützt mit dem neuen Chronomaster El Primero Sport Land Rover BAR die Mannschaft von Land Rover BAR bei ihrem Abenteuer America’s Cup, denn die Mission lautet: „Holt die Kanne nach Hause!“

Geburt einer neuen Legende
Seit der Bekanntgabe der Partnerschaft zwischen Zenith und Land Rover BAR im November letzten Jahres unterstützt die Schweizer Uhrenmanufaktur den britischen Herausforderer um den 35. America’s Cup unter der Leitung von Sir Ben Ainslie. Im neuen Chronomaster El Primero Sport Land Rover BAR Team Edition verbinden sich Schweizer Technologie und Innovation mit britischer Ingenieurskunst und Inspiration.

Die Uhr verfügt über die starken Gene des berühmten Kaliber El Primero von 1969. Es ist bis heute eines der präzisesten Chronographenwerke aus Serienfertigung, entwickelt von der 1865 in Le Locle gegründeten Uhrenmanufaktur, die in 150 Jahren 2333 Chronometerwettbewerbe gewann. In dem 45-mm-Gehäuse aus Edelstahl schlägt das Kaliber El Primero 400 B mit 36.000 Halbschwingungen pro Stunde, ausgestattet mit automatischem Aufzug und Schaltradsteuerung der Chronographenfunktionen. Das neue Modell ist bis 200 Meter wasserdicht und wird an einem schwarzen Kautschukband getragen, das mit Karbonfasergewebe beschichtet ist – wie zahlreiche Bauteile der Rennyacht. Am Gehäuseboden prangt eine große „3“ – die Glückszahl von Sir Ben Ainslie, die alle seine siegreichen Boote zierte.

Das Land Rover BAR Team und die R1
Ben Ainslie Racing (BAR) wurde am 10. Juni 2014 in Gegenwart Ihrer Königlichen Hoheit, der Herzogin von Cambridge, ins Leben gerufen. Der vierfache olympische Goldmedaillengewinner und Sieger im 34. America’s Cup stellte das britische Regattateam mit dem Ziel auf, den prestigeträchtigen Wanderpokal – liebevoll „die Kanne“ genannt – wieder heim nach England zu holen, wo 1851 alles begonnen hatte. Das BAR-Team setzt sich aus den besten britischen und internationalen Seeleuten, Konstrukteuren, Navigatoren und Mechanikern zusammen. 2017 tritt der 21. britische „Challenger of Record“ im Großen Bermuda-Sund mit der R1 an, um den America’s Cup zurückzugewinnen – mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h!

Mit sechs Mann Besatzung fliegt Skipper Ben Ainsley auf High-Tech-Tragflächen förmlich über die Wasseroberfläche. Nur noch 67 Meter Tau befinden sich an Bord der 15-Meter-Rennyacht, dafür jedoch 130 Meter Hydraulikleitungen und über 1200 Meter elektrische Leitungen, mit denen 190 Sensoren und vier Videokameras verkabelt sind. Zenith unterstützt mit dem neuen Chronomaster El Primero Sport Land Rover BAR die Mannschaft von Land Rover BAR bei ihrem Abenteuer America’s Cup mit dem alleinigen Ziel, die älteste internationale Sporttrophäe nach 165 Jahren endlich wieder in britische Gewässer zu holen.

Der Preis des Chronographen liegt bei 8.300 € (UVP).

(Quelle/Bilder: Corinna Fromm Communication)

Veröffentlicht in:Uhren und Schmuck

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WERBUNG