Zum Inhalt springen

Rezension: Raw Chocolate – Rohkostschokolade vom Feinsten

Dieses Buch wurde mir zur Rezension kostenfrei zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf meine Bewertung nimmt.

Als ich das Buch von Matthew Kenney und Meredith Baird das erst Mal in der Hand hatte, dachte ich ufff. In der Einleitung wird über die Schokoladenphilosophie philosophiert. Was Rohkostschokolade überhaupt ist, sowie über Süßungsmittel debattiert. Und dann kommen die ersten Rezepte. Das sogenannte Basisrezept. Eine dunkle Schokolade die man so essen oder mit andere Zutaten verfeinern kann. Hier wird nicht mit Kuvertüre gearbeitet, sondern mit feinen Zutaten, wie Kakaomasse, Kakaobutter, kaltgepresstes Kokosöl und Zuckeralternativen.

Das Buch ist in verschiedene Kapitel unterteilt. Angefangen von Maskulin (hier geht es um Schokoladenriegel) über Trüffel und Pralinen, hinzu Smoothies, Drinks und Buttercups.

Die Rezepte sind verständlich und simple erklärt. Bevor man sich aber, in das Vergnügen stürzen kann, sollte man sich eine Einkaufsliste erstellen und shoppen gehen. Die Rohstoffe sollte man vorrätig haben, die restlichen sollten dann frisch gekauft werden. Einige Zutaten sind recht preisintensiv, aber dafür bekommt man echt leckere selbstgemachte Schokolade mit den feinsten und erlesensten Zutaten. Und glaubt mir für jede Geschmacksrichtung ist was bei. Hier geht es von Schokolade mit Rose & Himalayasalz, über Rocher, hinzu Erdbeeren im Schokomandeln.  Auch bei den Smoothies gibt es Auswahl ohne Ende. Mein Favorit hier ist einmal die Mitternachts-Schokolade und der Banana-Split.

Bei dem Buch handelt es sich um ein Taschenbuch und zu den meisten Rezepten gibt es auch aussagekräftige schöne Fotos. Was mir gefehlt hat, war eine Übersicht mit Begriffserklärungen, dafür gibt es eine Tabelle was für Zutaten man für die Rezepte braucht, mit Preisangabe.

Foto: Narayana Verlag

Wer sagt das Schokolade selber machen eine Wissenschaft für sich ist, der hatte dieses Buch noch nicht in der Hand. Dieses Buch ist für jeden der gerne was selbstgemacht und kreativ ist. Ob für sich oder der Familie oder einfach um was Selbstgemachtes zu verschenken. Schön eingepackt ist es ein Hingucker auf jeder Geburtstagsfeier.

Raw Chocolate: Rohkostschokolade vom Feinsten
Taschenbuch: 160 Seiten
ISBN-10: 3946566081

Veröffentlicht in:Literatur

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    WERBUNG