Zum Inhalt springen

Neuer High Top Sneaker „PHIce“ von PHINOMEN

_lifestyle_2016-09-18_shoe_056Zum Start der kalten Jahreszeit präsentiert das junge Edel-Label PHINOMEN seinen neuen Eisbrecher: Der edle High Top Sneaker „PHIce“ strahlt in coolem Weiß vom Schaft bis zur Sohle, setzt mit silberglänzenden Logo-Clips und Akzenten frostige Highlights. PHINOMEN verbindet den aktuellen White Trend geschickt mit Metallic Shades und macht dieses neue Modell im Herbst/Winter 2016 zum It-Piece für den individuellen Look für Sie und Ihn.

„PHIce“ bildet den härtesten Kontrast zum Premierenmodell aus dem Hause PHINOMEN: Während „PHIsion“ in seiner Schwarz-Gold Kombination an die Optik von tiefschwarzem Kohle-Gestein durchzogen von glänzenden Goldadern erinnerte, bricht „PHIce“ im wahrsten Sinne des Wortes das Eis!

Strahlend wie ein massiver Gletscher leuchtet das weiße Leder und erinnert an das ewige Eis am Nordpol. Silberne Adern und glänzende Logo-Clips unterstreichen die Sportlichkeit dieses Modells und verstärken den coolen Effekt. Neu ist das geprägte Rautenmuster an der Zunge sowie den Seiten, welches an die kristalline Struktur von Eis erinnert und für einen lässigen Blickfang sorgt.

Für „PHIce“ verwendet das Label nur hochwertiges Kalbsleder, das in traditioneller Handarbeit in Italien vorbereitet, gefärbt und verarbeitet wird. Die besondere Haptik des Materials in Verbindung mit der Polsterung am Schaft sowie der Verstärkung an der Ferse garantiert optimalen Halt und Stabilität. Einzigartig bei PHINOMEN ist auch bei diesem Modell die Sohle, die in zweijähriger Forschungsphase entstand und für einen idealen Tragekomfort sorgt. Sie ist das Markenzeichen und sorgt für einen großen Wiedererkennungswert!

„PHIce“ wird ab dem 11.11.2016 nur über den eigenen Webshop vertrieben und ist auf 999 Stück limitiert. Mit diesem Sneaker wird der Auftritt perfekt – www.phinomen.com

PHINOMEN Style Guide Herbst/Winter 2016/17

Trend 1 – Statement Jacken
Es wird kalt und die Jacken werden wieder dicker. Egal auf welchen Jacken-Style die Wahl fällt, sind die Modell wie Blousons, Parkas, Leder- oder Bomberjacken für Individualisten und Stylistas mit auffälligen Patches, coolen Sprüchen, Graffitis oder Muster verziert. Hier zählen Kontraste und Gegensätze, deswegen ist das neue Modell „PHIce“ die erste Wahl für Sie und Ihn, um sich von der grauen Masse abzuheben.

Trend 2 – In the army now!
Dieser Trend kann sich in dieser Saison zum Kampf der Geschlechter mausern, denn bei beiden ist der Trend aktuell angesagt: Von Khaki, Olivgrün, Beige bis hin zur Camouflage-Musterung begleitet der Look durch die gesamte Saison. Es bleibt dem Träger selbst zu entscheiden, ob der Style lieber zurückhaltend in der Kombination sein soll oder ob man mit gezielt gesetzten Kontrasten der gedeckten Farbwelt entgegenwirken möchte. Die Entscheidung ob es zu diesem Look nun der schwarz-goldene „PHIsion“ oder der coole „PHIce“ sein soll, obliegt dem Träger oder der Trägerin – also gehören beide zum Army-Look.

Trend 3 – Kleinkariert!
Wer mit dem Tartan-Print in dieser Saison nichts anfangen kann, hat dringenden Nachholbedarf: Karomuster kommen nie aus der Mode, aber in dieser Saison feiern sie ein mega Comeback auf allen Fashion Shows. Karo macht vor Jeans, Hemden, Unterwäsche, Schuhen und Taschen nicht halt. Skinny Jeans, ein oversized Longsleeve und dazu ein lässiges Karohemd ist derzeit der beliebteste Look von Menschen mit Style und dazu gehört der neue „PHIce“ Sneaker als aktueller Kontrast.

Trend 4 – Aufgeplustert!
Wenn es kalt wird, darf man sich nach Herzenslust aufplustern, nicht wie ein Pfau, sondern eher bei der Wahl der Jacke, denn Daumen sind und bleiben die besten Begleiter in dieser Saison. Sie sind super warm, mollig-kuschelig und in entsprechendem Style verleihen sie dem Träger einen sportlichen Look. Vor allem im Oversized-Cut werden sie in diesem Jahr zu sehen sein, da also die Jacke schon alleine ein Blickfang ist, sollte der Sneaker eher dunkel bleiben. Der perfekte Look für „PHIsion“.

Trend 5 – Denim Blues?
Frisch und cool wirken die aktuellen Trendfarben Denimblau und Himmelblau, die nicht nur am Tage, sondern auch durch die Nacht begleiten werden. Aber aufpassen, nicht, dass ihr es mit dem Blau übertreibt und am Ende mit einem blauen Schlumpf verwechselt werdet, also Prints auf Shirts und passende Daunenjacke passen zu Used-Jeans oder zerrissener Skinny-Jeans. Von Blues also keine Spur, denn hier gehören strahlend weiße Sneaker dazu, perfekter Auftritt nur mit „PHIce“.

Trend 6 – Tracksuited!
In diesem Look solltet ihr Modezar Karl Lagerfeld lieber nicht unter die Augen treten, denn eines seiner wohl bekanntesten Zitate stellt sich eindeutig gegen diesen Trend: Trainingsanzüge. Dennoch hat dieser Leisure Look noch nicht seinen Zenit erreicht und schwappt von der Hip Hop-Szene nun auch auf alle Stylistas über. Zu beachten ist dabei nur der coole, lässige Schnitt und passende Farbkombinationen, damit es zum perfekten Hingucker wird. Also passen zu dunklen Akzenten das Modell „PHIsion“ und zu hellen Akzenten den neuen „PHIce“ – Kontraste zwischen Anzug und Schuh sind nicht erlaubt.

(Quelle: Sprechblase PR / Photos © by Dave Gold)

Veröffentlicht in:Allgemeines

3 Kommentare

  1. Wolgang Lampert Wolgang Lampert

    Hallo, tolle Schuhe. Ich hätte Interesse an den weißen Sneakers in Größe 42. Wo kann man die im Internet kaufen? Schönen Gruß Wolfgang

  2. Frank Frank

    Hi, ich finde den Sneaker echt toll….Mich würde interessieren wie die sneaker ausfallen….In der Regel trage ich….us12 / 46 ….Welche Größe sollte ich bei dem hohen sneaker wählen…?!
    Vorab schon einmal vielen Dank.

    Gruß

    Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WERBUNG