Zum Inhalt springen

Almdudler Mischen Possible – erste echte Alm-Bowle!

0321_alm_bowle_hiresAlmdudler präsentiert die erste echte Alm-Bowle! Erfrischend lecker mit Prosecco, Gin, Rosmarinsirup, frischen Beeren und Minze. Was so herrlich erfrischend klingt, ist die neueste Kreation aus dem Hause Almdudler, die Alm-Bowle. Für einen Hauch Extravaganz sorgen der Rosmarinsirup sowie frische Rosmarinzweige. Das sieht nicht nur optisch wunderschön aus, sondern schmeckt erfrischend leicht und ist somit der perfekte Drink für laue Sommernächte.

Wenn du an Almdudler hast, bist du net allan!“ getreu dem Motto lädt Almdudler auch diesen Sommer zur Geselligkeit ein. Die neue Alm-Bowle ist wie gemacht für lange Gartenpartys mit Freunden an heißen Tagen. Im Gegensatz zu klassischen Cocktails ist nicht nur die Zubereitung sondern auch die Darreichungsform in einer großen Bowle wirklich einfach und vor allem praktisch. Einmal angesetzt, können sich alle je nach Belieben eingießen und die Früchtchen herauslöffeln.

So einfach wird die Alm-Bowle zubereitet: Frische Beeren (z.B. Himbeeren, Heidelbeeren) in ca. 1/8l Gin einige Stunden ansetzen. Vor dem Servieren mit 0,5l Almdudler Original, 1/2 Flasche Prosecco und 0,25l Mineralwasser aufgießen. 2EL Rosmarinsirup und frischen Zitronensaft hinzugeben und das Ganze mit Eiswürfeln auffüllen. Vice_Almdudler_0739_Dach_quer_800pxAbschließend mit frischen Rosmarinzweigen und Minze garnieren. Nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch ist die neue Alm-Bowle ein wahrer Genuss. Somit beweist das österreichische Traditionsunternehmen auch in diesen Sommer: Almdudler ist anders als erwartet.

Neben der neuen Alm-Bowle sorgen auch die klassischen Almdudler-Sommerdrinks nach wie vor für großes Dudel-Vergnügen. Im Almsmash treffen Basilikum oder Rosmarin auf Gin und eine fruchtige Note aus Zitrone und Grapefruit. Auch der Almperol, Almdudler mit Prosecco und Aperol gemischt sowie Almojito und Almcaipi erfreuen sich an heißen Tagen großer Beliebtheit. Wer die perfekte Alternative ohne Alkohol sucht, kann sich am Almhugo versuchen. Die erfrischende Kombination aus Almdudler, Holunderblütensirup und aromatischer Minze ist der perfekte alkoholfreie Aperitif. Ganz einfach: „Mischen Possible mit Almdudler“. Verzaubern Sie ihren Sommer mit einem der leckeren Kreationen und genießen diese am besten mit Freunden und Familie.

Geheimtipp für alle Hobbybarkeeper: die DIY-Video-Anleitungen für die Zubereitung der Almdudler Drinks, wie zum Beispiel für den Almsmash und Almjodler. Zu sehen auf dem Almdudler YouTube-Kanal unter: youtube.com/Almdudler. Weitere Informationen unter www.almdudler.com

Veröffentlicht in:Kulinarisches

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    WERBUNG