Zum Inhalt springen

Veuve Clicquot Happy Rosé Anniversary 2018

Vor 200 Jahren revolutionierte Madame Clicquot die Herstellung des Rosé Champagners. Die kreative Unternehmerin wollte sich nicht damit zufriedengeben, dass erst das Hinzufügen von Holunderbeeren den pink schimmernden Glanz hervorrief. So erfand sie 1818 die Rosé d’Assemblage Methode – eine der wichtigsten Innovationen der Champagnerherstellung. Sie fügte dem traditionellen Veuve Clicquot Yellow Label etwas Rotwein hinzu. Das Ergebnis war der Veuve Clicquot Rosé, ein fruchtiger und vollmundiger Ausdruck des Clicquot-Stils. Heutzutage nicht mehr aus dem Portfolio von Veuve Clicquot wegzudenken.

Hergestellt unter Verwendung von 50 bis 60 unterschiedlichen Crus wird die Cuvée auf der Basis der traditionellen Mischung vom Veuve Cliquot Yellow Label hergestellt: 44 bis 48% Pinot Noir, 13 bis 18% Meunier, 25 bis 29% Chardonnay. Diese Vermählung wird durch 12% Rotwein ergänzt, um dem Rosé eine wunderbare Balance zu geben. Es entsteht ein ausdrucksstarkes Bouquet mit Aromen von Erdbeeren und sehr reifen Walderdbeeren.

Happy Rosé Anniversary Limited Edition
Für das 200jährige Jubiläum verkleidet sich die Veuve Clicquot Rosé Flasche! Vom cremigen Rosa zum eleganten Schwarz wird die Folie festlich verzaubert: Das Geburtstagsjahr verziert den Flaschenhals und eine versteckte Botschaft überrascht im Verborgenen. Was darf bei einem Geburtstag nicht fehlen? Eine Torte natürlich. Auch dafür hat Veuve Clicquot anlässlich des Rosé Jubiläums gesorgt. Der Rosé Anniversary Cake ist eine multifunktionale Geburtstagstorte. Nutzen Sie das Designobjekt als Tischdekoration oder als eleganten Kühler. In diesem Sinne Happy Rosé Anniversary!

Der Rosé Anniversary Cake inklusive einer Veuve Clicquot Rosé 0,75l Flasche ist ab Februar 2018 für ca. 64 Euro (UVP) in ausgewählten Kauf- und Warenhäusern erhältlich.

(Quelle/Bilder: Moët Hennessy Deutschland GmbH)

Veröffentlicht in:Champagner
WERBUNG