Zum Inhalt springen

MUMM lanciert zweite Art-Edition mit Alex Trochut

BOLD_Mumm_ArtFair_Trochut_low-res_5Inspirierend wie ein Kunstwerk: Mumm wurde zur Leinwand des spanischen Künstlers Alex Trochut. Orientiert an der Mumm-Welt kreierte Trochut ein Design, welches das lebendige Perlenspiel des eleganten Sekts und die Farbwelten der drei Sorten – Dry, Extra Dry, Rosé Dry – abstrahiert. Seine mehrfach prämierte und weltweit ausgestellte, digitale Malerei zierte bereits die Albumcover der Rolling Stones und Katy Perry. Die limitierte Mumm Art-Edition ist ab April 2016 im Handel erhältlich.

Vorgestellt wurde die zweite Sonderedition von Mumm mit einer außergewöhnlichen Kunstaktion auf einer der wichtigsten deutschen Messen für moderne und aktuelle Kunst: Auf der ART.FAIR in Köln (September 2015) zeigte die inspirierende Sektmarke eine interaktive Live-Performance von Alex Trochut. Gemeinsam mit den Besuchern der Messe ließ er ein digitales Kunstwerk entstehen. Typografie, Farbe und Formen verschmolzen auf einem überdimensionalen Screen mit den Silhouetten der Besucher, die sich innerhalb der Projektion bewegen und Teil, der von Trochut geschaffenen Mumm-Welt werden konnten.

Für die Mumm Art-Edition entwickelte der Künstler drei Designs, welche die Mumm-Welt interpretieren. Er abstrahierte dabei das feine Perlenspiel des eleganten Sekts und den Charakter der drei Sorten – Dry, Extra Dry und Rosé Dry. „Das Artwork ist sehr dynamisch, versprüht aber gleichzeitig eine gewisse Leichtigkeit. Ich habe mich nicht nur von der Optik und der Markengeschichte, sondern auch von dem Geschmack inspirieren lassen und meine fließenden Grafiken neu interpretiert “, erklärt der Künstler. Seine expressiven Arbeiten bewegen sich zwischen Kunst und Design, zwischen Typografie und Illustration. Bekannt wurde der in New York und Barcelona lebende Künstler durch seine illustrative Typografie, eine Art digitale Malerei, die traditionelle Schrifttypen neu und künstlerisch erschließt. Seine Werke wurden bereits mehrfach ausgezeichnet und werden weltweit ausgestellt.

Mumm steht für Weltoffenheit und zeitgemäßen Genuss – Kunst und Design gehören ohne jeden Zweifel dazu“, erläutert Anne Koppelmann, Mumm Produkt Managerin. „Trochuts Arbeiten sind dynamisch und kraftvoll. Seine Interpretation der Mumm-Welt hat uns sofort begeistert und wir freuen uns gemeinsam mit ihm die zweite Mumm Art- Edition auf den Weg zu bringen.“

Aktions-Zeitraum: ab April 2016, nur solange der Vorrat reicht
Inhalt: 0.75 Liter
UVP: 5.99 EUR (UVP)

Mehr unter www.mumm-sekt.de

(Quelle/Bilder: BOLD Communication & Marketing GmbH)

Veröffentlicht in:Kulinarisches

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    WERBUNG