Zum Inhalt springen

New York meets Berlin: Haarwerkstatt BLACK LABEL powered by Redken

BLACK LABEL ist an kaum einem anderen Ort so perfekt aufgehoben wie im pulsierenden Berlin Mitte. Haarwerkstatt-Inhaber und Visionär Sascha Thomas präsentiert in Partnerschaft mit Redken, der salonexklusiven Trendmarke aus New York im Herzen der deutschen Fashion-Metropole sein innovatives Salonkonzept 4.0. Jeder Kunde soll ein einzigartiges Salonerlebnis erfahren – individuell auf ihn zugeschnitten und komplett anders als gewohnt. Er erhält von unterschiedlichen Spezialisten im Bereich Coloration, Haarschnitt und Pflege eine individuelle Beratung und Dienstleistung – im Salon und auch für zuhause.

DAS KONZEPT
Bei BLACK LABEL ist Zeit absoluter Luxus und Anderssein Programm. Haarwerkstatt BLACK LABEL powered by Redken grenzt sich bewusst vom klassischen Friseurbesuch ab: „Wir wollen für unsere Kunden Welten schaffen, in denen sie sich bei uns frei bewegen können“, so der Inhaber Sascha Thomas. Der Kunde und seine wertvolle Zeit stehen im Fokus: Sascha Thomas fragt bewusst nicht, was er seinen Kunden Gutes tun kann, sondern über wieviel der Zeit das Stylisten-Team heute verfügen darf.

DER SALON
Wohnlich und besonders wirkt der neue Friseursalon im trendigen Berlin Mitte. Ein Blick durch die einladenden Schaufenster offenbart eine neue Art der Haarpflege- und Styling-Boutique und zeigt, dass BLACK LABEL alles andere ist als ein großer, loftiger Friseursalon, wie es ihn vielerorts so zahlreich gibt. Statt imposantem Empfangstresen kümmert sich eine Concierge um ankommende Gäste. Jeder Kunde erhält ein eigenes Tablet mit 140 digitalisierten Magazintiteln und der Möglichkeit Getränke via Klick zu ordern. Darunter die gratis Erfrischungen und Besonderheiten gegen Aufpreis.

Ein kleiner Tisch im Eingangsbereich dient der Concierge als Empfangsmöbel – direkt gegenüber: die wie eine Bücherei gestaltete Redken-Boutique mit Präsentationsflächen, auf denen sich interessierte Kunden via Tablet über die Produkte und deren Wirkweise und Anwendung sowie die neuesten Catwalk-Trends informieren können. Die gleichen Produktinformationen können die Kunden ebenfalls während des Besuchs über ihr Tablet abrufen.

EINRICHTUNG UND BERATUNG
Dunkles Mobiliar und ein Vinylboden in Holzoptik harmonieren wunderbar mit warmen, edlen Farbakzenten in Beige, Kitt, Grau und Sand und lenken die Aufmerksamkeit voll und ganz auf das besondere und neue Interieur-Konzept: Einen in Wellen gestalteten Salon mit einem zentralen kreisrunden Haarschneidebereich. Zu erreichen ist dieser auf direktem Weg vom Platz der Concierge oder aber durch eines der Regale in der Redken-Boutique und die angeschlossenen Wartebereiche. Diese werden unter anderem für die persönliche Beratung genutzt, an der sowohl der Haarstylist, verantwortlich für Schnitt und Styling sowie der Farbexperte, verantwortlich für Coloration und Haarpflege, teilnehmen. Kunden haben die Wahl zwischen einer Beratung im „Kaminzimmer“, ausgestattet mit einem restaurierten, imposanten Marmorkamin oder aber einer wohnlichen, gemütlichen Wartezone mit 2,37 m langem Samtsofa. Im Sommer lädt zudem die große Terrasse zum Verweilen ein – ein absolutes Highlight mitten in Mitte!

Angeschlossen an die Wartebereiche ist der zentrale Haarschneidebereich, der „Kreis“. Insgesamt acht Schneideplätze sind kreisrund angeordnet. In deren Mitte befindet sich ein rundes Möbel für Scheren und Materialien. Die Kunden sitzen mit dem Rücken zueinander und können somit jeder für sich Privatsphäre genießen, beim Blick in den Spiegel hingegen aber auch am Geschehen teilnehmen. Die an Stahlseilen von der Decke hängenden Spiegel sind Sonderkonstruktionen, denn sie beleuchten den Boden und schaffen somit eine wirklich magische Atmosphäre. Im „Kreis“ agieren die Haarstylisten, die für den Schnitt und das Styling verantwortlich sind.

Alle weiteren Dienstleistungen finden in anderen Bereichen des Salons statt. Ein Highlight des Salons ist beispielsweise das „Waschhaus“, ein Glaskasten mit übergroßen 3 x 1,50 m großen Loft-Fenstern, die sich beim Betreten des Raumes auf Knopfdruck von innen mit einem Vorhang verdunkeln lassen. Eine geniale Kombination von Intimität und maximalem Tageslicht, denn hinter dem Waschhaus mit Blick auf die Terrasse liegt der hellste Bereich des Salons, der Colorationsbereich. Die Farbkundin genießt in diesem Bereich nicht nur die volle Aufmerksamkeit der Farb- und Pflegeexperten, sondern kann sich beim Einwirken der Farbe bewusst zurückziehen oder aber hinaus auf die Terrasse oder in einen der Wartebereiche gehen.

DIGITAL UND SERVICE
Dank des Tablets weiß das sechsköpfige Stylisten-Team immer, wo sich die Kundin auf den über 210 Quadratmetern Salonfläche befindet und kann entsprechend ihren Wünschen agieren. Eine perfekte Möglichkeit auch in einer maximal wohnlichen Atmosphäre und verschiedenen Räumlichkeiten ein Höchstmaß an Service zu bieten.

Wir können das Haareschneiden nicht neu erfinden“, erklärt Sascha Thomas das einzigartige Salonkonzept. „Wir können aber das Wissen um die Ressource Zeit bestmöglich nutzen, um unserem Kunden in seinem Zeitfenster beste Qualität und einen zuvorkommenden Service zu bieten. Dazu zählt auch, dass wir unseren Stammkunden anhand unserer exklusiven White, Grey und Black Card besondere Vergünstigungen zukommen lassen, sie via SMS an Termine erinnern oder aber alle Kundendaten sofort verfügbar haben, sei es der Haarschnitt, die Farbe, die favorisierten Produkte zur Pflege zuhause oder aber der Geburtstag. Viele Friseure bieten Neukunden sensationelle Rabatte. Wir hingegen möchten die Treue unserer Stammkunden belohnen, sei es durch Vergünstigungen oder aber durch Terminslots, die speziell für diese Gäste freigehalten werden.

HAARWERKSTATT UND REDKEN
Redken Geschäftsführer Niko Testen betont: „Wir möchten das Salonerlebnis in den Fokus stellen und den Endverbraucher dazu inspirieren, wieder Spaß am Friseurbesuch zu entwickeln. Haare sind Teil unserer Persönlichkeit und geben uns die Möglichkeit, unsere Individualität zu leben. Mit Sascha Thomas haben wir einen visionären Unternehmer als Partner gefunden, der mit seinem Salonkonzept 4.0 innovativ und anders denkt und dieselbe Mission verfolgt. In beeindruckender Atmosphäre, rundum digital unterstützt und mit absoluter Trend-Kompetenz ausgestattet, erwartet die Kunden bei Haarwerkstatt BLACK LABEL powered by Redken Haarschneidekunst und Colorations-Expertise auf höchstem Niveau.“

Haarwerkstatt BLACK LABEL powered by Redken | Alte Schönhauser Straße 9 | 10119 Berlin

(Quelle/Bilder: REDKEN 5TH AVENUE NYC)

Veröffentlicht in:Haarpflege

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    WERBUNG