Zum Inhalt springen

Cinq Mondes – wie unter den Wasserfällen Brasiliens

Das Banho Ritual ist ein althergebrachtes brasilianisches Baderitual. Es ist eine schamanische Art, sich mit der Kraft des Wassers zu verbinden und sich von jeglicher Form körperlicher und geistiger Spannung zu befreien. Dafür pflegten die Brasilianer unter den Wasserfällen am Amazonas zu baden, um Körper und Geist mit neuer Energie aufzutanken. Cinq Mondes fängt den Geist des Banho Rituals in seinen „Bahia“ Produkten ein.

Die Forschungslaboren von Cinq Mondes haben zwei effektive und komplementäre Ingredienzien aus dem Reichtum an Pflanzen, Früchten und Beeren mit therapeutischer Wirkung aus der brasilianischen Natur für die Entwicklung von Gelée du Brésil und Nectar du Brésil ausgewählt:

  • Camu-Camu, auch Myrciaria dubia genannt, ist eine Beere der Familie der Myrtengewächse mit einer orange-violetten Farbe und einem Durchmesser von 1 bis 3 cm. Diese Frucht ist sehr beliebt in der peruanischen Küche, da sie einen extrem hohen Gehalt an Vitamin C (oder Ascorbinsäure) hat – zwischen 20 bis 30 Mal mehr als die Kiwi! Außerdem hat die Camu-Camu eine antiseptische, immunstimulierende und vitalisierende Wirkung, um Körper und Geist zu klären und zu beleben.
  • Kokosnusswasser wird aus der Kokosnuss gewonnen und enthält sowohl das Fruchtfleisch als auch das Wasser der Frucht. Reich an Zucker und an den Vitaminen C, B1 und B2 sowie Mineralien, hat es vor allem die Besonderheit, nahezu isotonisch zu sein und ermöglicht dadurch eine perfekte Absorption durch die Hautzellen. Seine feuchtigkeitsspendenden und beruhigenden Eigenschaften verdankt es seinem Zuckergehalt, der das Erhalten des Wassers im Stratum Corneum – der obersten Schicht der Epidermis – unterstützt.

Inspiriert von dem Banho Ritual hat Cinq Mondes drei erfrischende Pflege-Gesten mit milden Duftnoten von Limette, Kokosnusswasser und Akkorden von weißem Zedernholz kreiert: Gélée du Brésil, Nectar du Brésil und Eau du Brésil.

GELÉE DU BRÉSIL
Das belebende 3-in-1-Duschgel für Körper und Haar & Conditioner mit seiner Kombination aus Camu-Camu und Kokosnusswasser versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und Frische und hinterlässt das Haar schwerelos und geschmeidig. Für ein wahres Sinneserlebnis.

NECTAR DU BRÉSIL
Diese feuchtigkeitsspendende Lotion mit ihrer samtig-cremigen Textur wird nach der Hautreinigung unter der Dusche direkt auf nasse Haut aufgetragen, leicht einmassiert, anschließend mit Wasser abgespült und sanft mit einem Handtuch abgetupft. Dank der vitalisierenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften von Camu-Camu und Kokosnusswasser wird die Haut in Rekordzeit geschmeidig, frisch und zart!

EAU DU BRÉSIL
Die internationale Parfümkreateurin Olivia Giacobetti ließ sich für dieses aromatische Eau Fraîche vom altüberlieferten brasilianischen Baderitual „Banho“ inspirieren, um sich dem Gefühl hinzugeben, sich unter wilden Wasserfällen im Herzen der Amazonas Regenwälder zu erfrischen. Eau du Brésil ist eine Komposition aus erquickenden Essenzen von Limette, die mit erfrischender Zitrone verschmelzen und von Kokosnusswasser-Noten und einem Akkord von weißem Zedernholz sanft abgerundet werden. Eau du Brésil kann sowohl auf den Körper und das Haar als auch auf Heimtextilien aufgesprüht werden.

Alle Produkte werden von einem Doktor der Pharmazie entwickelt und halten die Charte Laboratoire du Naturel® ein, eine Charta für natürliche Kosmetik:
1. Ausschließlich biologische oder natürliche Inhaltstoffe
2. Ohne Parabene, ohne Phenoxyethanol
3. Ohne Silikon, ohne Mineralöl
4. Ohne künstliche Farbstoffe
5. Unter dermatologischer Aufsicht getestet

Mehr unter: www.cinqmondes.com

(Quelle/Bilder: QUESTION DE STYLE)

Veröffentlicht in:Körperpflege

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WERBUNG