Zum Inhalt springen

Micaela Schäfer – Bildband in 148 Facetten

Nackte Haut und laszive Blicke. Über Erotik-Model und DJane Micaela Schäfer gibt es jetzt einen Bildband. Neben einer Kurzbiografie sind auf 148 Seiten eindrucksvolle Fotostrecken zu sehen, die über die Jahre im Rampenlicht mit den unterschiedlichsten Fotografen entstanden sind.

Foto: Frank Dursthoff

Dieser Bildband zeigt Micaela Schäfer in all ihrem Facettenreichtum. Von ihren Anfängen im Jahr 2004 bis hin zu den aktuellsten Bildern von 2017 ist alles vertreten – mal blond, mal brünett, mal trägt sie rassiges Schwarz. Als Fotomodell ist sie auf der ganzen Welt unterwegs. Es gibt Bilder in Tirol, auf Mallorca, in München, Frankfurt, Berlin und in unzähligen weiteren Städten und Ländern. Ganz unterschiedliche Fotowerke sind über die Jahre entstanden, so zeigt sich Micaela mal im betörenden Abendkleid, bei dem die Vorstellungskraft angeregt wird, mal räkelt sie sich lasziv und völlig nackt auf einem Felsen am Meer von Mallorca. In Berlin am Müggelsee taucht Fotograf Jörg Otto sie nicht nur ins Wasser, sondern auch in ein beeindruckendes, fast märchenhaftes Licht. Tobias Dörer, der Fotokünstler, setzt Micaela zum Teil in surreale Szenen. So kämpft sie auf dem Bild in der Arena mit einem Stier oder sitzt auf überdimensionierten zuckersüßen Donuts. Auch zu einer Baywatch- Nixe kann sie im Handumdrehen werden und im nächsten Moment schon wieder unverhüllt mit dem Fahrrad um den Eiffelturm fahren. Jörg Otto verwandelt Micaela auch in eine Indianerin und für Daniel Roos ist sie die sexy Holzfällerin in den Bergen. Darüber hinaus sind in diesem Bildband einige weitere Erotik-Modelle, wie Hot Sarah, Mandy Lange, Sarah Joelle Jahnel und Yvonne Wölke, zu sehen.

Marcel Hausmann vereint gleich zwei Männerleidenschaften miteinander: sexy Frauen und schnelle Autos. Und was wäre der perfekte Männertraum ohne Glücksspiel? Für Fabian Otto posiert Micaela sinnenhaft auf einem edlen Roulettetisch – stilecht mit Champagner. Zum Teil gibt sie sehr intime Einblicke in ihr Leben, denn es sind auch Bilder in ihrem privaten Zuhause in Berlin zu finden. Hierher hat sie die Fotografin Susann Loessin eingeladen. Schöpferisch und kreativ setzt diese ihre Modelle in Szene, um spielerische Fröhlichkeit mit Tiefe und Kraft zu vereinen.

Bekannt wurde Micaela Schäfer durch ihre Auftritte in den Sendungen „Germany’s Next Topmodel“, „Big Brother“ und „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ Parallel startete sie erfolgreich ihre Modelkarriere und überzeugte mit Fotostrecken in Penthouse, Playboy und FHM. Sie ist das Werbegesicht der Erotikmesse VENUS und als DJane LaMica tourt sie durch die großen Clubs in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz und füllt seit Jahren regelmäßig die Megaarena auf Mallorca. Ihren Lebensmittelpunkt hat sie mittlerweile in Berlin.

Herausgeber des Bildbandes ist Borgmeier Publishing, ein Geschäftsbereich der Borgmeier Media GmbH. Dieser verlegt unter anderem auch das deutsche Penthouse Magazin.

Die bezaubernde Micaela Schäfer entführt mit diesem Buch in ihre erotische Bilderwelt. Insgesamt haben 31 Fotografen an „Micaela Schäfer – Life in Pictures“ mitgewirkt. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Hocherotische Posen und Outfits zeigt Micaela genauso wie gefühlte Sinnlichkeit in Form von kunstvoller Aktfotografie. So kommt mit Sicherheit nicht nur die Männerwelt ins Schwärmen.

(Quelle: BORGMEIER MEDIA GRUPPE GMBH)

Veröffentlicht in:Lifestyle

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    WERBUNG