Zum Inhalt springen

Die perfekte Hose von Holly Couture

Optimal sitzen, der Figur schmeicheln, Vorzüge betonen und etwaige Problemzonen wegzaubern wie einen zu breiten oder flachen Po, zu kräftige Oberschenkel oder ein kleines Fettpölsterchen, all das soll die perfekte Hose können. Vom Label Holly Couture kommt eine solch perfekt sitzende Hose: Ihr Geheimnis ist die hintere, zusätzliche Mittelnaht, die für optimale Passform sorgt und einen schönen Po modelliert.

In der aktuellen Kollektion von Holly Couture gibt es sie in zwei schmal geschnittenen sowie einer Variante mit breiterem Bein. Hochwertigste Materialien aus Loro Piana Wolle bzw. Schurwolle mit etwas Elasthan sorgen für zusätzlichen Tragekomfort. Produziert werden die perfekten Hosen übrigens in Deutschland, hier fand Designerin Barbara Gabbert das notwendige Know-How für die aufwändige Handverarbeitung der edlen italienischen Stoffe nach ihren Schnitten.

HOSE NAVY

Die dunkelblaue Hose Navy ist schmal geschnitten und mit einer Bügelfalte versehen. Ein schmaler Bund mit Gürtelschlaufen, sowie je zwei Leistentaschen vorne und zwei Leistentaschen hinten modellieren perfekte Konturen. Das schmale Bein geht in einen großzügigen Aufschlag über, der mit einem blauen Ripsband abgesetzt ist.

HOSE GRAU

Die dunkelgraue Hose ist schmal geschnitten und hat unten am Saum einen verdeckten Schlitz. Durch ihre hintere Teilungsnaht erhält sie den perfekten Sitz. Die Hose hat einen schmalen Formbund mit Gürtelschlaufen, vorne je zwei quere Leistentaschen und hinten zwei Paspeltaschen, rechts darunter eine blinde Patte mit Knopf und Knopfloch.

HOSE SCHWARZ

Die schwarze Hose mit leicht ausgestelltem Bein hat vorne je eine Bundfalte und wird im Bund mit einem verdeckten Haken und Gegenknopf geschlossen. Sie hat zwei schräge schmale Leistentaschen im Vorderteil, sowie zwei gerade schmale Leistentaschen im Rückenteil. Ein eleganter Begleiter mit perfektem Sitz!

Preise der Hosen ab 425,00 Euro.

ÜBER HOLLY COUTURE

Minimalistisch, zeitlos-elegante Mode, die Saisons überdauert und sich der Agenda ihrer Trägerin anpasst, dafür steht das Label Holly Couture. Typisch für Holly Couture ist die Hochwertigkeit: Edelste Materialien von der textilen Luxusmarke Loro Piana, Strick und Kaschmir aus italienischen Manufakturen oder feinstes Leder werden sorgsam verarbeitet: Handgekettelte, französische Nähte mit eingeschlagener Naht, bezogene Knöpfe, extra angefertigte Schnallen oder Strassknöpfe, die wie Schmucksteine gefasst werden und denen selbst die Waschmaschine nichts anhaben kann.

Mehr unter http://www.holly-couture.de/

(Quelle/Bilder: Deutschmann Kommunikation)

Veröffentlicht in:Mode

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    WERBUNG