Zum Inhalt springen

Feels like Samba: Ipanema Beachwear 2017

Für die neue Ipanema Beachwear brauchen Girls keinen Samba im Blut. Die fröhlich, bunte Kollektion bringt das brasilianische Lebensgefühl mit raffinierten Schnitten und aufregenden Farbkombinationen in den deutschen Sommer. Nach dem erfolgreichen Launch 2016 zeigt sich Ipanema Beachwear für den Sommer 2017 mit einer erweiterten, umfangreichen Kollektion. Rund 75 Styles, unterteilt in elf Serien, machen aus ihrer Trägerin ein echtes Ipanema Girl.

Schon bei den Farben der neuen Kollektion zeigt sich der südamerikanische Einfluss: Grüne und blaue Kombinationen erinnern an die Flagge Brasiliens, unterschiedliche Türkis-­Töne an das Farbspektrum des Meeres und Styles in intensiven Gelb-­ und Orangevarianten lassen die ganze Farbenpracht eines Sonnenuntergangs lebendig werden. Dazu: dezente schwarz-weiß Optiken, die das Muster der Strandpromenade von Ipanema aufgreifen, tropische Motive, in Anlehnung an den Regenwald und sehr farbenfrohe Styles, die soviel Lebenslust ausstrahlen wie der Karneval in Rio.

Aber man muss nicht an die Copa Cabana, um in Ipanema Beachwear eine gute Figur zu machen. Die jungen und frischen Kollektionsteile sorgen überall für ein bisschen Samba. Bei den Bikinis, dem Schwerpunkt der Kollektion, lassen sich Unter-­ und Oberteile frei kombinieren. So stehen neben klassischen Hosenschnitten auch knappe, brasilianische Slips, kesse Panties und raffinierte Tangas zur Auswahl. Bei den Oberteilen spielen Bandeau-­Shapes eine große Rolle, aber auch Triangel-­Styles oder Schalenformen zaubern ein schönes Dekollete. Dazu sorgen liebevoll eingesetzte Rüschen, Bänder oder Schnürungen für den Wow-­Effekt.

Mit ein bisschen mehr Stoff, aber nicht weniger aufregend präsentieren sich die Badeanzüge und Monokinis der Kollektion. Die extravagante Schnittführung garantiert einen perfekten Sitz und überraschende Einblicke. Aber nicht nur am Strand und im Freibad ist die neue Kollektion ein Eye-­Catcher. Dank figurbetonten Kleidern, Cropped-­Tops, kurzen Röckchen und praktischen, farblich abgestimmten Bandanas lassen sich alle Kollektionsteile untereinander und mit der Sommergarderobe perfekt pombinieren.

(Quelle/Bilder: Krauts PR)

Veröffentlicht in:Mode

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WERBUNG