Zum Inhalt springen

KILIAN KERNER Premiere auf der London Fashion Week

KILIAN KERNER London Fashion Week
© Marius Uhlig

Kilian Kerner, bekannt für seine extravaganten Kreationen, ließ sich auch für die Premiere in London am 13. September etwas Besonderes einfallen: Der glamouröse Auftritt auf dem roten Teppich, Sinnbild für Eleganz und Luxus, diente als Inspirationsvorlage für die Debüt-Präsentation in UK. 29 aufwendig kreierte Abendroben, die zum Teil von Models, zum Teil auf Puppen präsentiert wurden, stellte Kilian Kerner im Palm Room des The Waldorf Hilton in Form einer Red Carpet Installation vor.

Lange, fließende Roben, All-Over-Pailletten, ausladende Schnitte und edler Brokatstoff – in zwei Slots hatten die ca. 400 Gäste an dem Nachmittag die Möglichkeit, aus nächster Nähe die neuen Gala-Kreationen und Cocktailkleider des Berliner Designers zu begutachten. Klaviermusik von Greg Foat untermalte die Inszenierung der Kollektion.

KilianKerner_London_SS14_Präsentation02.0 Kopie
© Marius Uhlig

Klassische, grazile Kleider mit bodenlang auslaufenden Säumen wechselten sich mit experimentierfreudigen Designs ab. Geometrisch gemusterte, schwingende Röcke wurden zu bauchfreien Tops kombiniert, Lilien-Blumen auf edle Seidenkleider appliziert. Auch Volumen spielte in den Kreationen eine große Rolle, beispielsweise in Form eines Layer-Rocks, der aus zahlreichen Chiffon-Lagen zusammengesetzt ist. Für Spring/Summer 2014 variierte Kilian Kerner sanfte Farben wie Cremeweiß mit tiefem Blau und Schwarz. Metallic Töne in Gold und Kupfer fügten sich als Highlights perfekt in die Farbwelt ein.

Einen weiteren Hingucker erzielte Kilian Kerner mit den Accessoires. Für die Installation kooperierte er mit dem Berliner Label AKKESOIR. Designerin Akke Aimaq entwarf handgefertigte Statement-Pieces, die als Einzelstücke extra auf die Kleider abgestimmt waren. Neben Colliers, Armreifen und Ringen sorgten hier vor allem die Ear Cuffs für besondere Glamour-Akzente.

Das erste Mal in London zu zeigen, war einfach unglaublich. Die Präsentation hatte eine ganz eigene Magie. Das war für KILIAN KERNER als Marke und auch für mich als Mensch ein großer Schritt“, zeigte sich Kilian Kerner sichtlich begeistert über sein Debüt auf der London Fashion Week.

(Quelle: Silk Relations GmbH)

Veröffentlicht in:EventsMode

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WERBUNG