Zum Inhalt springen

My LifeStyle Blog In Beiträgen

Wie Ihr Kind abnehmen kann

Rund 18 Prozent der deutschen Kinder sind zu dick, vier bis acht Prozent sogar fettsüchtig. Ein höheres Krankheitsrisiko und soziale Ausgrenzung sind oftmals Folgen, an denen übergewichtige Kinder schwer zu tragen haben. Unregelmäßige Mahlzeiten, zu viel Fast Food und zu wenig Bewegung sind nur einige Gründe für die vielen Kilos auf der Waage. Betroffene Kinder benötigen eine liebevolle und sachkundige Unterstützung, um überflüssiges Gewicht wieder loszuwerden. Der Ratgeber „Wie Ihr Kind abnehmen kann“ der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hilft Eltern und Kindern, das Problem umfassend anzugehen. Geboten werden keine Patentrezepte oder Wunderdiäten, sondern Geschichten, Erfahrungsberichte, spielerische Übungen und mehr, um das angefutterte…

Weiterlesen Wie Ihr Kind abnehmen kann

Frischer Wind in der Wohnung

FrühjahrsputzSelbst im Wohnzimmer der größten „Putzteufel“ zeigt sich mit den ersten Sonnenstrahlen im Frühling oftmals trotzdem noch Staub, der sich über die Wintermonate angesammelt hat. Spätestens jetzt ist es Zeit für den Frühjahrsputz. Die Techniker Krankenkasse (TK) gibt Tipps für einen glänzenden Start in den Frühling.

Wer gründlich plant und bei der Putzarbeit die richtige Musik hört, dem geht der Frühjahrsputz viel leichter von der Hand: Etappenziele setzen, Putzschrank checken und genügend Zeit nehmen. Zur Grundausstattung beim Hausputz reichen Allzweckreiniger, Scheuermilch, Spülmittel, Eimer, Aufnehmer, Mikrofasertuch und verschiedene Schwämme. Statt teurer Spezialreiniger erfüllen auch alte Hausmittel ihren Zweck: Essig gegen Kalkflecken, Zitrone gegen stumpf gewordenes Glas, und Zahnpasta kann Fugen wieder weiß machen.

Putzmittel sollten möglichst sparsam dosiert werden – das schont Umwelt und Gesundheit. Mit der Devise „mechanisch statt chemisch“ und guten Materialien wie Mikrofasertüchern oder längeren Einweichzeiten lassen sich beispielsweise Staub oder verkrustete Essensreste viel besser als mit der Chemie-Keule entfernen. Desinfektionsmittel sind im normalen Haushalt unnötig, denn der Körper hat genügend Abwehrkräfte, um mit Bakterien fertig zu werden. Antibakterielle Zusätze in Reinigungsmitteln können zudem die Haut schädigen und dazu beitragen, dass Krankheitserreger resistent werden.

Weiterlesen Frischer Wind in der Wohnung

Was Singles glücklich macht

Laut einer Umfrage von ElitePartner.de ist eine neue Liebe für 88 Prozent der Singles der Schlüssel zum Glück.

Foto: ElitePartner.de

Eine neue Liebe empfinden Singles als größten Glücksfaktor. Doch auch Freunde und Hobbys machen Alleinstehende glücklich. Die Online-Partnervermittlung ElitePartner.de fand einer Studie  die zehn wichtigsten Glücksfaktoren für Singles heraus:

1. Zeit mit einem Partner verbringen (88%)
2. Finanziell unabhängig sein (83%)
3. Alltagsgenüsse (82%)
4. Zeit mit Freunden verbringen (82%)
5. Mit Hobbys beschäftigen (79%)
6. Zeit mit der Familie verbringen (76%)
7. Erfolg im Beruf haben (73%)
8. Einfach mal allein sein (63%)
9. Anderen Menschen helfen (59%)
10. Eigene Kinder haben (51%)

„Der Wunsch nach einem Partner steht bei den meisten Singles an oberster Stelle, weil eine erfüllte Liebe das Leben in jedem Alter reicher, intensiver und lebenswerter macht“, stellt Diplom-Psychologin Lisa Fischbach von ElitePartner.de fest. Weiterlesen Was Singles glücklich macht

Umweltbundesamt warnt vor Fogging-Effekt

RenovierenFarbe bleibt nicht gleich Farbe, Weiß nicht gleich Weiß. Wenn sich plötzlich in der Wohnung – vor allem während der Heizperiode – schwarze, schmierige Beläge an Wänden, Decken, Fenstern und Einrichtungsgegenständen bilden, dann sprechen Experten vom sogenannten Fogging-Effekt (von englisch „fog“ = Nebel). Nach Untersuchungen des Umweltbundesamtes sind schwerflüchtige organische Verbindungen – allen voran Weichmacher – die Ursache. Sie werden zum Teil selbst aus umweltfreundlichen, lösemittelfreien Produkten sowie aus Kunststoffteilen und PVC-Böden abgegeben. Die Stoffe können noch Monate nach der Renovierung in die Raumluft gelangen. Sie sind geruchlos und in den bisher gemessenen Konzentrationen in den Wohnungen auch nicht gesundheitsschädlich. Dennoch können sie viel Ärger verursachen. Denn sie „verkleben“ mit Schwebstaubteilchen, die in der Raum- und Außenluft immer vorhanden sind, zu größeren Einheiten. Bei weiteren ungünstigen Begleitumständen – wie etwa rußenden Kerzen, einem erhöhten elektrostatischen Potenzial in der Raumluft, Tabakrauch oder ungenügendem Luftaustausch – setzen sie sich als schmierige, schwer zu beseitigende Beläge an Wänden und anderen Flächen ab.

Weiterlesen Umweltbundesamt warnt vor Fogging-Effekt

Vom Hobby zur Leidenschaft

Mein-Parfum.de LogoEin anfängliches Hobby wurde zu einer Leidenschaft für Düfte und Parfums. Für alle Beauty– und Mode Interessierten bietet der Parfum Blog www.mein-parfum.net eine gute Möglichkeit der Information sowie der Inspiration. Gerade die Welt der Düfte und Parfums wird hier, mit besonderer Intensität und Begeisterung, behandelt. Es ist ein sehr breitgefächertes und sehr interessantes Themengebiet, bei dem es für jeden etwas zu entdecken gibt.  Das Thema der Düfte gliedert sich in die verschiedensten Kategorien.

Es werden unter anderem die einzelnen Marken & Hersteller von Parfums vorgestellt und auf die Geschichte und Entwicklung von Düften und auch der Parfums eingegangen. Die unterschiedlichsten Duft-Noten werden in ihrer Besonderheit vorgestellt und jede Menge hilfreiche Tipps rund ums Thema Düfte gegeben. Der wöchentlich erscheinende Beitrag regt zusätzlich zum Kommentieren an.

Weiterlesen Vom Hobby zur Leidenschaft

WERBUNG