Zum Inhalt springen

My LifeStyle Blog In Beiträgen

Prickelndes Partyvergnügen

Eine stimmungsvolle Atmosphäre, umgeben von schönen Farben und angenehmer Beleuchtung, gehört zu jeder Feier, ob in ruhigeren besinnlichen Tagen oder mit überschäumender Freude bei Partys wie zu Silvester. Eine besondere Attraktion fällt mit einem Gefäß aus der Serie Luminado ins Blickfeld der Gäste: Als extragroßer Eiskübel in perfekter Illumination beschwingt er die Geschmackssinne und fröhliche Feierlaune der Gesellschaft.

Auch geht ein besonderer Charme durch die integrierte Beleuchtung von den handgefertigten Dekoelementen von Emsa aus, die aus den transluzenten roten, grünen, anthrazit- oder orangefarbenen Gefäßen kommt. Mit seiner umweltfreundlichen LED-Beleuchtung entfaltet er auch als Blumenkübel im Wohnzimmer, auf Terrasse und Balkon eine stimmungsvolle Wirkung, ebenso wie als Blickfang in Hauseingängen und in Büroräumen. Weiterlesen Prickelndes Partyvergnügen

Champagner-Favorit kommt von Aldi

Überzeugenden Champagner gibt es auch beim Discounter: Der Veuve Monsigny (ca.14 Euro) von Aldi (Süd) ist der Champagner-Favorit der Stiftung Warentest bei einem Test von 26 Qualitätsschaumweinen – Sekt und Champagner – für die Januar-Ausgabe der Zeitschrift test. Aber auch die Champagner von Aldi (Nord), Lidl und Plus überzeugten durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Vor allem in Geruch und Geschmack punkteten die Rebsortensekte Menger Krug (Riesling) und Rotkäppchen b.A. (Weißburgunder) zu je ca. 15 Euro. Deutlich günstiger und ansprechend ist auch der trockene Sekt MM Extra, der schon für rund 3 Euro zu haben ist. Unter den Rosésekten überzeugten Geldermann (ca. 11 Euro) und Henkell (ca. 6 Euro).

Mehr gekauft als Champagner und Rebsortensekt wird preiswerter Sekt. Von den acht getesteten weißen und den drei Rosésektsorten unter 4,50 Euro überzeugten sechs. Unzulässige Zugaben fanden sich in keinem der 26 Produkte, Schadstoffe nur vereinzelt und in unbedenklichen Mengen.

Weiterlesen Champagner-Favorit kommt von Aldi

Professionelles Fotoshooting

Professionelles FotoshootingWarum nicht mal die Erfüllung eines Wunschtraums verschenken? Während eines professionellen Fotoshootings kann sich jede Frau wie ein Star fühlen – und den Liebsten nachher mit schönen Bildern beglücken.

Einmal im Rampenlicht stehen und sich wie ein Star fühlen – welche Frau träumt nicht davon? Mit Tchibo und The Face, eine der größten Fotostudioketten Deutschlands mit Spezialisierung auf Digitalfotografie, wird dieser Wunsch wahr. Während des Shootings ist für eine stimmige und angenehme Atmosphäre gesorgt: Bei einem Glas Champagner kreieren die Stylisten und Profi-Visagisten in Absprache mit der Kundin ein typgerechtes Styling und das passende Outfit. Es werden unterschiedliche Posen und Outfits probiert, damit das Ergebnis keine Wünsche offenlässt. Insgesamt entstehen rund 300 Bilder, aus denen dann zusammen mit dem Fotografen das beste ausgewählt wird. Für den perfekten Schliff sorgt eine Ganzkörper-Bildbearbeitung – wie sie übrigens auch bei „echten“ Topmodels eingesetzt wird.

Weiterlesen Professionelles Fotoshooting

Angesagter Gaumenschmeichler

Kartoffelsuppe mal andersFonds sind für Spitzenköche die Basis jeder guten Suppe. Dann aber ist Kreativität gefragt. Denn Suppen präsentieren sich heutzutage mit Raffinesse und pfiffigen Details. „Frische Kräuter und Gewürze machen einen Fond erst so richtig interessant und eine Suppe zu einem besonderen Genuss“, sagt Markus Haxter, Inhaber einer Beratungsfirma für Foodprofis, Spitzen- und Hobbyköche. Eine Erbsensuppe bekommt durch Pfefferminze Pep und eine gelbe Kürbissuppe, fein abgeschmeckt mit Curry und Ingwer, krönt der Küchenmeister mit Rote- Bete-Schaum und Käseröllchen obenauf. Zusätzlichen Pfiff geben Spieße mit Fleischklößchen, gebratener Enten- oder Hähnchenbrust, quer über die Suppentasse gelegt.

„Die Blätterteigstange zur Suppe ist zwar klassisch und sicher ein schönes Gebäck, aber nicht mehr zeitgemäß“, sagt Haxter. Sein Tipp: Gemüsestreifen in Strudelteig wickeln, backen, in Scheiben schneiden und auf einem Löffel neben der Suppe servieren, damit der Teig knusprig bleibt. Auch das Sahnehäubchen ist laut Haxter aus der Mode geraten. Stattdessen empfiehlt der Spitzenkoch, frisch geschlagene Sahne raffiniert abzuschmecken, etwa mit Curry, Schmand und Zitronensaft oder mit Meerrettich und Kräutern. „Für den Fond, die Grundlage einer jeden Suppe, muss man erstklassige, sprich frische und regionale Zutaten haben. Denn nur daraus lässt sich eine leckere Suppe machen. Auch sollte man nicht an der Menge der Zutaten sparen“, rät der erfahrene Chef de Cuisine.

Weiterlesen Angesagter Gaumenschmeichler

Große Mundpflege zum kleinen Preis

Der Volksmund kennt viele Weisheiten – ob er selbst aber klug, also schonend und gründlich, gepflegt wird, hängt hingegen in erster Linie von der verwendeten Zahnbürste ab. Und die gibt es bekanntermaßen in den verschiedensten Variationen. Mit welcher also lässt sich der Wunsch nach gesunden und ästhetisch weißen Zähnen einfach und sicher erfüllen – und das zu einem möglichst günstigen Preis?

Die Antwort auf diese Frage liefert Oral-B. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass elektrische Zahnbürsten mit rotierendem Putzsystem die Mundpflege einfacher und effizienter machen können. So verwies bereits die renommierte Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) darauf, dass Elektrozahnbürsten mit dieser Reinigungstechnologie bei der Entfernung von schädlichen Belägen und der Vorbeugung gegen Zahnfleischentzündungen im Vorteil gegenüber der Handzahnbürste sind und dabei genauso schonend pflegen. „Elektrozahnbürsten mit rotierenden und pulsierenden Bewegungen des Bürstenkopfes haben sich hervorragend bewährt“, weiß auch Zahnarzt und Uni-Dozent Dr. med. dent. Ralf Rössler aus der Praxis zu berichten.

Weiterlesen Große Mundpflege zum kleinen Preis

WERBUNG