Zum Inhalt springen

My LifeStyle Blog In Beiträgen

Topmodel – Jennifer Hof

Jennifer Karin-Luise Hof (* 15. Mai 1991 in Langen) ist ein deutsches Fotomodell und Mannequin. Einem breiten Publikum wurde Jennifer Hof als Siegerin der dritten Staffel der Castingshow Germany’s Next Topmodel bekannt, die von Februar bis Juni 2008 vom Fernsehsender ProSieben ausgestrahlt wurde.

Biografie
Die 1,81 m große Rodgauerin besuchte die Realschule, als sie bei einem Casting in Offenbach angesprochen wurde. Hof, die zu diesem Zeitpunkt über keinerlei Modelerfahrung verfügte, konnte sich gegen mehr als 18.000 Kandidatinnen durchsetzen und gehörte zu den 120 vorausgewählten Bewerberinnen, deren Zahl sich in den folgenden fünfzehn Sendungen von Germany’s Next Topmodel auf drei Finalteilnehmerinnen verringerte. Im Laufe der wöchentlich ausgestrahlten Fernsehshow, die die Kandidatinnen unter anderem nach Barcelona, New York, Sydney und Los Angeles führte, wurde Hof von brünett auf blond umgestylt und war mit ihren 16 Jahren die jüngste Teilnehmerin. Sie zeichnet sich vor allem durch ihre langen Beine aus, die mit einer Länge von 1,13 m einen Zentimeter länger sind als die des deutschen Topmodels Nadja Auermann. Im Rahmen der Castingshow erhielt Hof unter anderem den Zuschlag für eine Werbekampagne von Sony Ericsson und absolvierte Modenschauen für das Münchner Modelabel Talbot Runhof, das israelische Modeunternehmen Castro und lief auf der Melbourne Fashion Week.

Weiterlesen Topmodel – Jennifer Hof

AXE Instinct Genuine Leather Edition

Der AXE Effekt kommt jetzt mit Leder Da Jungs nicht nur gern auf die Jagd gehen, sondern es auch lieben, ihre Beute genüsslich ins Visier zu nehmen, gibt es ab Dezember von AXE ein ganz besonders Highlight, das nicht nur optisch was her macht: Die exklusive AXE Instinct Genuine Leather Edition. Der aktuelle Duft AXE Instinct ist exklusiv in Leder gehüllt und macht Jungs mit seiner unverkennbar männlichen Note zu echten Kerlen. Eingebettet ist die hochwertige Dose in eine stilvolle Geschenkbox, die das Auspacken zu einem echten Erlebnis werden lässt und Vorfreude auf mehr macht. Alle, bei denen jetzt das…

Weiterlesen AXE Instinct Genuine Leather Edition

Betörender Duft und reichhaltige Pflege

Gerade zur kalten Jahreszeit braucht die Haut besondere Pflege, denn trockene Heizungsluft und ständige Temperaturunterschiede strapazieren unser größtes Organ. Daher sollte bei der Reinigung die Wahl auf eine hautschonende Pflegeserie fallen. Mit den Cream & Oil und Fresh & Oil Varianten von Fa ist es den Experten von Schwarzkopf & Henkel gelungen, eine innovative Pflegelinie mit reichhaltigen Ölen zu entwickeln, die die Haut lang anhaltend vor dem Austrocknen schützt und ein unwiderstehlich zartes und geschmeidiges Hautgefühl hinterlässt. Zum Sortiment zählen Duschcreme, Cremebad sowie Flüssig- und Festseife. Fa Cream & Oil gibt es in den Duftkombinationen „Seide & Magnolie“ und „Kakaobutter & Cocosöl“. Weiterlesen Betörender Duft und reichhaltige Pflege

Kaugummikauen gegen Heißhungerattacken

Kaugummikauen ist gut für die schlanke Linie. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Glasgow Caledonian University zu den „Auswirkungen des Kaugummikauens auf Zwischenmahlzeiten und den Appetit“. Demzufolge helfen Kaugummis nicht nur, Heißhunger zu reduzieren, sondern sie führen auch häufig dazu, dass zu den Hauptmahlzeiten weniger Kalorien aufgenommen werden. Damit kann das beliebte Produkt zu einem wichtigen Verbündeten im Kampf gegen unerwünschte Pfunde werden.

Mit nur zwei bis fünf Kilokalorien pro Stück gehört vor allem zuckerfreier Kaugummi zu den „figurfreundlichen“ Naschereien. Durch die in der Studie beschriebene Reduktion von Appetit und durchschnittlich aufgenommener Kalorienmenge wird Kaugummikauen jedoch zu einem echten Geheimtipp für alle, denen die schlanke Linie am Herzen liegt. Frei nach dem Motto „wer kaut, sündigt nicht“.

Weiterlesen Kaugummikauen gegen Heißhungerattacken

Neue Pro7 Popstars Band Queensberry

Queensberry FantreffenQueensberry ist eine vierköpfige deutsche Girlgroup. Sie wird derzeit im Rahmen der siebenten Staffel der Castingshow Popstars, die zwischen August und Dezember 2008 im Abendprogramm des deutschen Fernsehsenders ProSieben ausgestrahlt wird, zusammengestellt.

Mitglieder

Leonore „Leo“ Roberta Julia Bartsch (* 14. September 1988 in Göttingen) Sie bekam bereits mit 4 Jahren den ersten Tanzunterricht und mit 6 Jahren den ersten Gesangsunterricht (klassisch, Jazz & Pop). Sie nahm bereits an der 5. Staffel von Popstars teil. Im damaligen Casting in Hannover stach sie durch ihre besondere Leistung hervor. Sie schaffte es damals bis zum Halbfinale. Danach machte sie ihr Abitur, welches sie mit einem Schnitt von 1,2 bestand. Auf der im Juni 2007 veröffentlichten CD Pop meets Classic 2007 ist sie mit den Liedern Sway von den Pussycat Dolls undI wanna be loved by you von Marilyn Monroe vertreten. Sie bekam in November 2007 einen Plattenvertrag bei der Plattenfirma X-Cell Records für ihrer Band Leo Leo Leo. Die Band verlor den Plattenvertrag jedoch ohne eine Veröffentlichung im Juni 2008 wieder, da die gewünschten Medienkooperationspartner ausblieben. Daraufhin versuchte Bartsch es erneut in der siebten Staffel von Popstars und kam wieder bis unter die Top10. Dann wurde sie am 20. November 2008 schon vor dem Finale von der Jury in die Band gewählt.

Victoria „Vici“ Ulbrich (* 2. Januar 1992 in Bergheim) Die 16-jährige nahm am Casting in Düsseldorf teil und schaffte es erfolgreich bis in den Workshop. Dort erhielt sie in der dritten Workshopwoche die Nachricht, dass ihre Mutter an einem Herzinfarkt verstarb. Nach Erhalt der Nachricht stieg Ulbrich aus der Castingshow aus. Durch eine Sondergenehmigung des Senders konnte sie im Bandhaus weiter um einen Platz in der Band kämpfen. Am 27. November 2008 wurde sie von der Jury als zweites Mitglied in die Band gewählt.

Gabriella „Gabby“ De Almeida Rinne (* 26. Februar 1989 in Berlin) Die Halb-Brasilianerin konnte bereits vor Popstars die ersten Erfahrungen im Tonstudio sammeln. Sie wuchs in Neukölln auf. Ihre Mutter Maria ist eine brasilianische Samba-Tänzerin. Nach der Trennung ihrer Eltern wuchs Millane nach einem Sorgerechtsstreit 2,5 Jahre in einem Heim auf. Im Alter von 16 Jahren wurde sie Mutter einer Tochter. Mit 19 Jahren bewarb sie sich beim Popstars-Casting in Dresden mit dem Lied Can´t Fight The Moonlight von LeAnn Rimes. Mit Hilfe von Loona, die ihren Joker zog, schaffte sie es in den Recall. Am 11. Dezember 2008 wurde sie als drittes und letztes Mitglied von der Jury in die Band gewählt.

Antonella Trapani (* 8. November 1991 in Basel) Trapani hat mit 10 Jahren eine klassische Gesangsausbildung angefangen. Außerdem spielte sie in jungen Jahren Akkordeon und tanzte bei Meisterschaften mit. Am 18. Dezember 2008 wurde sie im Rahmen einer Live-Sendung durch die Zuschauer zum vierten Bandmitglied gekürt. Sie ist das einzige Mitglied von Queensberry, das sich durch das Online Casting qualifiziert hat.

Weiterlesen Neue Pro7 Popstars Band Queensberry

WERBUNG