GARNIER Naturkosmetik Bio Aktive im Test

Bio Aktiv ist die neue Naturkosmetik Pflegelinie von GARNIER mit Aloe Vera. Bio Aktiv verspricht das mindestens 95 % der Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs seien und ist zudem frei von Konservierungsstoffen/Parabene, Silikone, Öle/Paraffine, Parfumstoffen und synthetischen Farbstoffen. Sie soll die Selbstregulation der Haut unterstützen und belastet laut Hersteller zudem die Natur nicht mit der Herstellung und Verpackung. Die Produkte sind zertifizierte Naturkosmetik bestätigt durch die unabhängige Organisation ECOCERT.

Auserwählt wir unseren Test haben wir die Bio Aktiv “Schützende Intensivpflege für normale und Mischhaut” sowie Garnier’s Bio Aktive “Abschmink-Fluid”.

Zur Testperson

Weiblich, 27 Jahre mit einer normalen bis Mischhaut. Neigung zu Unreinheiten auf Nase, Kinn und Stirnpartie, zudem manchmal eine Überreaktion auf Parfümstoffe.  Äußerung: Empfindliche Rötungen, bis manchmal auch Ausschlag.

Test – Verwöhnkanne von Tassimo

Wieso unbedingt die Tassimo Verwöhnkanne?

Die Tassimo konnte bis vor kurzem im Gegensatz zu einer gewöhnlichen Kaffeemaschine oder wie viele andere vergleichbare Modelle, nur eine Tasse oder Becher auf einmal produzieren. Was ich bisher immer sehr praktisch gefunden habe! Morgens gleich mal eine T-Disc eingelegt und die gewünschte Kaffeespezialität schnell und unkompliziert erhalten. Zumal mein Mann damals noch weniger der Kaffee-Typ war. Das hat sich aber grundlegend geändert, seit wir eine Tassimo besitzen und ich diverse Kaffeespezialitäten probiert habe, hat auch mein Mann seine Favoriten gefunden und ist nun leidenschaftlicher Esspresso- sowie Kaffee-Trinker geworden.

Da wir ja jetzt beide die Tassimo regelmäßig in Beschlag nehmen. Störte es nun doch, dass immer einer von uns beiden morgens warten muss, bis der zweite Kaffee fertig ist. Nun haben die Macher der Tassimo Abhilfe geschaffen.

Die Lösung? – Eine Tassimo-Verwöhnkanne!

Sie haben also eine Kaffeekanne entwickelt, die direkt unter jede Tassimo passt. Man muss sich also nicht zwangsläufig ein neueres Modell der Tassimomaschine kaufen, sondern kann getrost seine alte Tassimo weiterverwenden. Dafür gibt es schon mal eine TOP von mir! – Viel zu oft bedeuten Neuerungen/Upgrades bei vielen Herstellern auch gleich eine Neuanschaffung des aktuelleren Modells.

Im Test: Oral B Professional Care 9900

Da ich ein Mensch bin der gerne immer das neuste hat und testet, habe ich mich wahnsinnig gefreut als Oral B mir die neue Oral B Professional Care 9900 Triumph mit Smart Guide zum Testen anbot.  Die Oral B Professional Care 9900 Triumph mit Smart Guide ist derzeit aus meiner Sicht die vielversprechenste elektrische Zahnbüste die es auf dem freien Markt zu kaufen gibt. Ich besaß bis dato selber  ein älteres Vorgängermodell von Oral B, war auch immer recht zufrieden, dachte aber bereits selber an eine neue. Wie es das Schicksal zu Gunsten meiner Zähne wollte, habe ich die Oral B Professional Care 9900 Triumph mit Smart Guide zur Verfügung gestellt bekommen. Wofür ich mich an dieser Stelle recht herzlich Bedanken möchte!

Den meisten wird die elektrische Zahnbüste aus dem Werbespot mit Kai Pflaume bekannt sein, die er dort als Weihnachtgeschenk empfiehlt. Nun hatte ich tatsächlich bevor ich diese Zahnbürste bekommen habe selber mit dem Gedanken gespielt mir dieses Modell zuzulegen. Allerdings waren es weniger die Worte Kai Pflaume´s als vielmehr der heiß umworbene „Smart Guide“ der mich interessierte. Doch hielt mich der stolze Preis von 169,90 Euro auf Abstand.

Aber wenn Kai Pflaume schon auf die Zahnbürste schwört, muss die doch spitze sein! – Oder etwa doch nicht?! ;-) Ich hab‘s getestet und gebe euch gerne die Rückmeldung ob sich die Investition aus meiner Sicht lohnt oder eben [...]

Testbericht OneForAll Xsight Touch Teil 2

XSight Logo klein[Trigami-Review]Im ersten Teil unseres Xsight Test haben wir hauptsächlich die ersten Eindrücke und die Einrichtung am PC beschrieben. In diesem zweiten Teil des Tests haben wir die Einrichtung ohne PC, die Bedienung und die Zusatzfunktionen getestet.

Einrichtung ohne PC

Xsight Touch FrontWie schon im ersten Teil beschrieben, konnten wir auch nach dem Firmware Update, die beschriebene Ersteinrichtung ohne PC nicht erreichen. Zum testen haben wir also nun nach der Einrichtung am PC, weitere Geräte direkt an der Fernbedienung programmiert. Die Einrichtung neuer Geräte direkt an der Fernbeidneung, ist wirklich sehr einfach und problemlos. Wesentlich besser als am PC. Allerdings auch hier, wie schon im ersten Teil geschrieben, Probleme in der Übersetzung. 90% der Anweisungen sind aber deutsch. Ab und zu wird wieder Text jedoch von Buttons verdeckt.

Die Einrichtung ist denkbar einfach: Einstellungen -> Gerät hinzufügen -> Typ auswählen -> Hersteller auswählen. Direkt an der Fernbedienung sind jedoch nur wenige Geräte gespeichert. Von unseren Geräten war keines dabei.  In diesem Fall kann man das Gerät über den PC programmieren oder direkt von der orginalen Fernbedienung lernen. Da wir die Einrichtung am PC schon ausführlich beschrieben haben lernen wir diesmal direkt von der Fernbedienung. Mein DVD muß ja noch korrekt angelernt werden.

Zuerst einen Namen für der Gerät eingeben. Die [...]

Stylische Design Folien für Dein Handy

123skin HandyfolieAuf der Suche nach einer Display Schutzfolie für mein neues Handy bin ich auch über den Webshop von 123skin.de gestolpert. Hier gibt es eine große Auswahl passgenauer Design Folien für alle gängigen Handys. Die Preise gehen ab rund 10,00 Euro los für ein komplettes Set. Für größere Handys liegt der Preis bei rund 15,00 Euro. Zusätzlich zu verbesserten Optik schützt die Folie natürlich auch vor Kratzern was den Wiederverkaufswert erhöht. Die Folie kann rückstandslos entfernt werden und man hat wieder eine Handy wie frisch aus der Packung.

Leider bin ich ehrlich gesagt völlig untalentiert was das anbringen von so einer Folie angeht. Ich hatte mir schon mal 5 Display Folien gekauft und davon innerhalb von einer  Stunde vier versaut. Meine Laune gleich mit. Wie man die ohne Blasen anbrigen soll ist mir echt ein Rätsel. Jetzt das komplette Handy inklusive Ecken und Rundungen zu bekleben erscheint mir unlösbar. Meine Frau brauchte für die fünfte Folie übrigens knapp 10 Minunten. 99% Blasenfrei…

In den FAQs von 123skin.de klingt das ganz einfach – “Nichts ist leichter, als eine Design Folie auf Deinem Handy, Laptop, MP3-Player oder Deiner Konsole anzubringen: Du brauchst keine Angst zu haben, Dich zu verkleben! Denn das Besondere an den Design Folien von tortoise design ist, dass Du sie mehrmals abziehen kannst, wenn Sie nicht perfekt sitzen, um sie neu zu positionieren! Danke „Slideable Technologie“ schweben die Design Folien regelrecht [...]