Zum Inhalt springen

Schlagwort: Single Malt Whisky

SMWS veröffentlicht drei exklusive Islay Whiskies zum Féis Ìle Festival

Das Féis Ìle Festivals findet in diesem Jahr vom 26. Mai bis 3. Juni statt und die Scotch Malt Whisky Society wird vor Ort sein. Gefeiert wird dies mit dem Launch von drei neuen, einzigartigen Single Cask Whiskies. All diejenigen, die am Islay Festival of Music & Malt teilnehmen, können in den Genuss der außergewöhnlichen Geschmacksnoten kommen. Alle Festivalbesucher erhalten schon vorab auf der Islay Insel die Chance, sich eine Flasche zu sichern. Diese sind außerdem, solange der Vorrat reicht, online ab dem 1. Juni 2017 erhältlich. Das einmalige Trio besteht aus den Single Cask Islay Whiskies „The Crowd Pleaser“,…

Weiterlesen SMWS veröffentlicht drei exklusive Islay Whiskies zum Féis Ìle Festival

Glenmorangie Whisky ehrt Fürst Albert II von Monaco

HSH Prince Albert II of Monaco at Glenmorangie DistilleryEine exklusive Kooperation zwischen Glenmorangie und Seiner Durchlaucht (S.D.) Fürst Albert II von Monaco hilft Gelder für den Umweltschutz zu sammeln. Erstmals in der Geschichte des Fürstenhauses arbeite Fürst Albert II von Monaco mit einer Destillerie zusammen und verleiht einem exklusiven Single Malt Whisky seinen Namen. Der Spendenerlös aus dem Verkauf der Flaschen kommt dem Umweltschutz am schottischen Dornoch Firth zu Gute.

Im Juni besuchte Fürst Albert II, ein bekennender Connaisseur schottischer Single Malt Whiskys, die Glenmorangie Destillerie und wählte gemeinsam mit Dr. Bill Lumsden, Director of Distilling and Whisky Creation, ein Einzelfass aus. Der Inhalt: Ein zartgoldener Single Malt, der 12 Jahre im Ex-Bourbon-Fass reifte. Die ersten beiden der insgesamt daraus abgefüllten 180 Flaschen wurden beim diesjährigen Monte Carlo Whisky Society Festival versteigert. Die Erlöse aus dem Verkauf kommen der Fürst Albert II von Monaco Stiftung und Glenmorangies‘ Partner, der Marine Conservation Society (MCS) zugute. Sie setzt sich für Umweltprojekte am schottischen Dornoch Firth ein, in direkter Umgebung zur Glenmorangie Destillerie. Weiterlesen Glenmorangie Whisky ehrt Fürst Albert II von Monaco

Ardbeg Perpetuum – 200 Jahre Ardbeg Destillerie

Ardbeg PerpetuumArdbeg feiert 200-jähriges Bestehen. Neben diversen Festlichkeiten wird dieses seltene Jubiläum mit einer limitierten Abfüllung gefeiert, die den rauchigsten, torfigsten und komplexesten Single Malt Whiskys der Welt vollendet verkörpert: Am Ardbeg Day am 30. Mai 2015 stellt die Destillerie seinen Ardbeg Perpetuum vor, eine Abfüllung, in der sich Reminiszenzen an die ereignisreiche Vergangenheit, Gegenwart und vielversprechende Zukunft vereinen.

Die Welt hat sich gewaltig verändert seit die Brennerei Ardbeg im Jahr 1815 auf der kleinen schottischen Insel Islay den Betrieb offiziell aufnahm. Dennoch wird ihr Single Malt auch 200 Jahre später noch vom Torf, dem weichen Wasser und dem authentischen Charakter der Insel geprägt. Im Ardbeg Perpetuum spiegelt sich die enge Verbindung zur wilden Landschaft von Islay perfekt wider. Weiterlesen Ardbeg Perpetuum – 200 Jahre Ardbeg Destillerie

Glenmorangie präsentiert „Tùsail“ Private Edition

GM Tusail Beautyshot LandscapeEin seltenes Getreide steht im Mittelpunkt der diesjährigen Ausgabe der preisgekrönten Glenmorangie Private Edition: Der einzigartige Geschmack traditionell von Hand gemälzter Gerste der Sorte „Maris Otter“ ist die Grundlage für die sechste limitierte Edition aus Dr. Bill Lumsdens Raritäten-Sammlung.

Seit dem Jahr 2010 lanciert die schottische Whisky-Destillerie Glenmorangie jährlich einen limitierten und ungewöhnlichen Single Malt im Rahmen ihrer Private Edition. Die jüngste Ausgabe, der Glenmorangie Tùsail – gälisch für „Original“ oder „Ursprung“ – lädt Whiskyliebhaber dazu ein, den Einfluss einer raren handgemälzten Getreidesorte zu erforschen. Die Maris Otter Wintergerste wurde das erste Mal vor 50 Jahren kommerziell angebaut. Die Geschmackstiefe des Getreides führte dazu, dass es bald ein Hauptbestandteil englischen Craft Beers wurde. Aber die Nachfrage fiel, als viele Brauereien zu Sorten mit höherem Ertrag wechselten – eine Bedrohung für die einzigartige Gerste. Zwei britische Kaufleute gründeten daraufhin eine Partnerschaft, um die Sortenreinheit zu erhalten und die Maris Otter Gerste vom Aussterben zu bewahren. Weiterlesen Glenmorangie präsentiert „Tùsail“ Private Edition

Glenmorangie präsentiert den neuen Lasanta

lasantaDie hochwertigsten Sherryfässer der Welt und eine attraktive neue Verpackung – das sind die Zutaten für die Neuauflage des Glenmorangie Lasanta, einem von insgesamt drei Single Malt Whiskys aus der Extra Matured Range der schottischen Destillerie. Die perfektionierte Qualität wird vor allem Liebhaber von Single Malts aus Sherryfass-Lagerungen ansprechen. Glenmorangie legte in den 90er Jahren den Grundstein für die Idee der Extra Maturation, also dem Nachreifen von Whiskys mithilfe des Einsatzes ehemaliger Weinfässer. Diese besondere Art der Whiskyherstellung erlaubt es dem Destillat, mindestens 10 Jahre in der Ruhe und Dunkelheit von Ex-Bourbonfässern zu reifen, bevor die zweijährige Nachreifung in verschiedenen ehemaligen Weinfässern den Abschluss des Prozesses bildet. Weiterlesen Glenmorangie präsentiert den neuen Lasanta

WERBUNG