Zum Inhalt springen

Fit und schlank ins neue Jahr: Exklusive Ayurveda-Kuren auf Madeira

Fit und schlank ins neue Jahr – so lautet häufig der gute Vorsatz an Silvester. Das Ashoka Ayurveda-Kurzentrum Madeira bietet seinen Gästen daher ein exklusives Angebot, um voller Energie ins neue Jahr zu starten. Wegen der großen Nachfrage im Januar werden zusätzliche Ayurveda-Kuren im traditionsreichen Landgut, der Quinta Santa Luzia, dem Sitz des Ashoka Therapiezentrums, in Funchal angeboten. Hier erwartet die Gäste authentisches Ayurveda in einer historischen und exklusiven Kulisse.

Ayurveda ist im Trend. Immer mehr Hotels und Wellness-Resorts bieten von der uralten Heilkunde inspirierte Behandlungen an. Jedoch: Meist handelt es sich dabei nicht um authentische Ayurveda-Treatments. Diese findet man in Europa noch selten. Ein Glück gibt es Birgit Moukom. Seit 2007 führt sie unter der Marke Ashoka zwei Ayurveda-Kurzentren, ein Therapiezentrum sowie einen Spa in Portugal und Deutschland. Bei Ashoka geht es vor allem darum, den Körper in gesunder Balance zu halten – und ihn präventiv zu stärken. Perfekt, für alle alltagsgestressten Ruhesuchenden. Ob Stressbewältigung, Detox, Gewichtsmanagement oder einfach nur Entspannung: Das Wissen der alten Heilkunde kann in vielen Bereichen angewendet werden und schlägt sich in dem besonderen Angebot der Ashoka Kur- und Therapiezentren nieder. Dabei bedeutet das Sanskrit-Wort Ashoka „Frei von Sorge“ – und genau dieses Gefühl stellt sich ein, wenn man sich in die erfahrenen Hände des Ashoka-Teams begibt.



Ayurveda-Kuren in der Quinta Santa Luzia auf Madeira

Gerade zum Jahresauftakt wünschen sich viele einen Reset, um ihren Körper wieder in Balance zu bringen. Kaum verwunderlich: In Zeiten der sich immer schneller drehenden Welt, in Zeiten von Burn-Out, Winterblues und Alltagsdepressionen, ist die ayurvedische Weisheitslehre, die die Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele achtet, ein Anker und ein sinnvoller Ansatz. Und das nicht nur bei akuten körperlichen Beschwerden. Die zwei Flugstunden vom portugiesischen Festland entfernte Insel Madeira, bietet während der deutschen Wintermonate den idealen Ort, um dem Alltags-Stress zu entgehen und seinem Körper Zeit für Regeneration zu geben. In der unweit von Funchal gelegenen Quinta Santa Luzia bieten Birgit Moukom und ihr Spezialisten-Team, in der Zeit vom 06. Januar bis zum 02. Februar 2018, zusätzliche Ayurveda-Kuren an. Die Quinta de Santa Luzia ist ein traditionsreiches Landgut, dass immer noch als Bauernhof betrieben wird. Die Villa mit dazugehörigem Garten steckt voller Historie und Charme, die Dekoration verströmt die Eleganz der Alten Welt. Die Lage des Hauses ist exklusiv mit einem unvergleichlichen Blick über die Bucht von Funchal. Die Quinta bietet Platz für 17 Personen mit 8 Doppelzimmern und einem Einzelzimmer.



Zusatzangebote in der Quinta Santa Luzia in der Zeit vom 6. Januar bis 2. Februar 2018

Panchakarma – Detox-Ayurveda-Kur
Die klassische Ayurveda-Reinigungskur hat das Ziel alle Körpergewebe von Stoffwechseltoxinen, Chemierückständen und Medikamentenablagerungen zu befreien. Somit ist die Kur die beste Prävention vor Krankheiten und Anti-Aging Mittel schlechthin. Aber gerade auch bei chronischen Erkrankungen hilft die Reinigung des Körpers die Selbstheilungskräfte zu aktivieren bzw. zu stärken. Die Panchakarma-Kur sollte mindestens 11 Tage gebucht werden und kostet 2.830 Euro pro Person inklusive Ayurveda-Kur, Übernachtung und der Ayurveda-Vollpension. Jeder weitere Tag kostet 283 Euro pro Person.

Rasayana-Kur – Ayurvedische Entspannungskur
Rasayana ist das Sanskritwort für “Verjüngung”, d.h. eine Rasayana-Kur dient zur Entspannung und Erholung des Körpers. Die fein abgestimmten Behandlungen regenerieren den Körper und schaffen einen psychischen Ausgleich. Das körperliche und emotionale Wohlbefinden des Gastes stehen bei dieser Ayurveda-Kur im Vordergrund. Buchbar ab 7 Tagen für 1.425 Euro pro Person inkl. der Ayurveda-Kur, Übernachtung und der Ayurveda-Vollpension. Jeder weitere Tag kostet 219 Euro pro Person.

Gewichts Management mit Ayurveda
Das Ziel der Ashoka-Experten ist bei dieser Ayurveda-Kur das gesunde Gewicht des Gastes zu erreichen und zu erhalten. Die Kombination der östlichen und westlichen Heilsysteme,  individuell auf den Gast abgestimmte Behandlungen und Ernährung ermöglichen es, Gewicht zu reduzieren. Das Expertenteam rund um Birgit Moukom erarbeitet einen optimalen Gesundheitsplan, der auf die Verdauungsbilanz und die metabolische Umwandlung ausgerichtet ist. Dieser Plan ist auch ein praktisches Werkzeug für zuhause, um langfristig die optimale Gesundheit zurückzugewinnen. Die gesamte Kur wird durch die Easy Weight Methode im Einzelcoaching von Sigrid Höpken unterstützt, die als psychotherapeutische Beraterin und Coach vor Ort zur Verfügung steht. Buchbar ab 7 Tagen für 1.990 Euro pro Person inklusive Ayurveda-Kur, Coaching, Übernachtung und Ayurveda-Vollpension. Jeder weitere Tag kostet 313 Euro pro Person.

Über die Ashoka Spas und Therapiezentren:
Authentisches Ayurveda – das ist das Credo der Ashoka Zentren. Gegründet im Jahre 2007, bieten sie eine holistische Ausrichtung und die Chance, eine Gesundheitsreise, basierend auf den ayurvedischen, authentischen Heilmethoden, in Europa zu verbringen. Mit dem Spa- und Gesundheitskonzept, das über die vergangenen Jahre kontinuierlich weiterentwickelt wurde, lernt der Gast den Umgang mit der “Stress-Falle” nachhaltig zu ändern und langfristig gesund und in Selbstverantwortung zu leben. Die Angebote umfassen spezielle Ernährungs- und Entgiftungskonzepte, Energiemedizin, Beratung durch Life-Coaches, aber auch Behandlungen durch indische Ayurveda-Ärzte und Heilpraktiker. Kompetente und einfühlsame Beratung und Behandlung nach westlichen Qualitätsstandards. Ashoka arbeitet ausschließlich mit zertifizierten, ayurvedischen Medikamenten. Unter der Marke Ashoka gibt es bisher zwei Ayurveda-Kurzentren, ein Therapiezentrum sowie einen Spa in Portugal und Deutschland. In den kommenden Jahren möchte die Marke weitere Kurzentren und Spa´s in Europa eröffnen.

Weitere Informationen: www.ashoka-ayurveda.com

(Quelle/Bilder: Gabriele Epple / SPApress)

Veröffentlicht in:Urlaub

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    WERBUNG