Zum Inhalt springen

Audi S7 mit Bang & Olufsen Advanced Sound System

bo audi s7Der Audi S7 wurde erstmals 2012 von Audi vorgestellt und verzeichnete bei Presse und Publikum gleichermaßen beste Resonanz. Er vereint – typisch für Audi – edle Finesse und Vielseitigkeit. Zum Erfolg dieses ersten Audi S7 trug auch das auf das Modell zugeschnittene Bang & Olufsen Advanced Sound System bei. Für das aktuelle Modell 2014 haben Bang & Olufsen und Audi erneut ein maßgeschneidertes System entwickelt, das über einen neuen Verstärkertyp namens BeoCore verfügt.

Die Stärke des BeoCore-Verstärkers liegt in seiner Fähigkeit, hohe Ausgangsleistung mit außerordentlich niedrigen Energieverlusten zu kombinieren. Dank seines intelligenten, dynamischen Leistungsmanagements kann er enorme 1.440 Watt Leistung bei einem Effizienzgrad von 95 % erzeugen. Der Verstärker profitiert außerdem von der patentierten ICEpower Class-D-Technologie von Bang & Olufsen, spezieller Effizienzmodi bei höherer Lautstärke und einem intelligent gesteuerten Überhitzungsschutz.

Das neue Bang & Olufsen Advanced Sound System mit BeoCore und Surround-Sound im neuen Audi S7 ist das Ergebnis hunderter Stunden detaillierter Klangabstimmung unserer Experten und bietet eine einzigartige „Klang-Signatur“, die speziell auf die Akustik des eleganten Innenraums des Audi S7 zugeschnitten wurde. Das System besteht aus 15 Lautsprechern, von denen jeder seine Leistung aktiv über einen individuellen Verstärkerkanal bezieht: 5 Hochtöner, 5 Mitteltöner, 4 Tieftöner und 1 Subwoofer. Es umfasst die patentierte Bang & Olufsen Acoustic Lens Technology (ALT), die dafür sorgt, dass der Klang in einem horizontalen 180°-Fächer verteilt wird, sowie über Vehicle Noise Compensation (VNC), die mithilfe eines integrierten Mikrofons der Klang so anpasst, dass sowohl Fahrgeräusche von Außen als auch von Innen ausgeglichen werden. Das System nutzt außerdem die TrueImage-Matrixverarbeitung und bietet in Verbindung mit MMI Navigation Plus die Möglichkeit, 5.1 Surround Quellen abzuspielen.

Bis ins kleinste Detail durchdacht

Die Subwoofer und alle türmontierten Mitteltöner und Tieftöner befinden sich in maßgeschneiderten, geschlossenen Gehäusen. Dieses Design reduziert die Übertragung von Vibrationsgeräuschen und sorgt für eine maximale Schallisolierung. So wird die Klangqualität optimiert und Telefongespräche über die Lautsprecher bleiben privat. Alle diese Technologien sind harmonisch aufeinander abgestimmt und erzeugen im Zusammenspiel ein wahrlich 2290571401698394918aufregendes Klangerlebnis – und zwar völlig unabhängig von Sitzposition oder Fahrsituation. Der Zuhörer ist umgeben von einem Klang, der so gewaltig ist wie seine Komposition, gleichzeitig aber auch präzise; niemals ermüdend, räumlich und klanglich detailliert, realistisch und inspirierend.

Zu den visuellen Designelementen für den neuen Audi S7 zählen neu gestaltete Frontlautsprecherabdeckungen aus poliertem und eloxiertem Aluminium mit einer Lasergravur des Bang & Olufsen Logos und einem Lochmuster mit über 20.000 Perforationen für maximale akustische Transparenz. Zudem sind die ALT-Hochtöner des Systems motorisiert und werden bei Aktivierung aus dem Armaturenbrett herausgefahren. Diese Funktion ist jedoch nicht nur ein beeindruckendes optisches Schauspiel, sondern gewährleistet auch, dass sich die ALT-Lautsprecher in der optimalen Position für die Klangverteilung befinden. Zusätzlich sind sie bei Nichtaktivierung ideal verborgen und geschützt.

Leipzig begrüßt das neue Gesicht erstklassigen Fahrvergnügens

Audi präsentiert auf der diesjährigen Auto Mobile International, die vom 31. Mai bis 8. Juni in Leipzig stattfindet, erstmals den neuen Audi S7, der über neue Stoßfänger mit Kühlergrill, Frontscheinwerfer, Rücklichter und abgeschrägte audi s7Auspuffrohre verfügt. Auch der Innenraum wurde in vielen Details sowie mit einer neuen Beleuchtung und dem neuen Infotainment-System von Audi, dem Virtual Cockpit neu gestaltet.

„Der Audi S7 ist ein außergewöhnliches Fahrzeug und wir sind sehr stolz darauf, Teil dieses beeindruckenden Fahrerlebnisses zu sein, das Audi S7 Besitzer auf der ganzen Welt bald erleben können. Unser neues Bang & Olufsen Advanced Sound System mit BeoCore verkörpert alles, wofür Bang & Olufsen steht, und wird jeden begeistern, der in seinen Genuss kommt”, so Jens Peter Zinck, Vice President und Head of Bang & Olufsen Automotive.

Technische Daten BeoCore

Funktionen
– Digital Signal Processing (DSP) Verstärker
– Intelligent Power Management
– Ansteuerung der motorisierten Linsen
– MOST150

Verstärker
– 15 Verstärkerkanäle mit einer Gesamtausgangsleistung von über 1.400 W bei 1 % THD+N
– Hohe kontinuierliche Verstärker-Ausgangsleistung
– ICEpower-Technologie
– Bei allen Verstärkern ist die Class D-Technologie implementiert

Netzteil
– ICEpower Gleichstromwandler-Technologie > 90 % Effizienz
– Intelligentes, dynamisches Powermanagement
– ‚Green Mode’ für niedrigen Energieverbrauch
– Effizienzmodi zur Wiedergabe bei hoher Lautstärke
– Intelligent gesteuerter Überhitzungsschutz

DSP-Funktionen
– Skalierbares Digital Signal Processing (DSP)
– TrueImage Matrixverarbeitung
– Vehicle Noise Compensation (VNC)
– Digital Transmission Content Protection (DTCP)
– Unterstützt 5.1 DVD-Videoformat in Verbindung mit MMI Navigation Plus

Audioeinstellungen
– VORNE/HINTEN/ALLE/FILM

Designelemente

Lautsprecherabdeckungen
– Poliert, aus eloxiertem Aluminium gefertigt
– Lasergraviertes Bang & Olufsen Logo
– Naturbelassener Aluminiumfarbton

Lautsprecherabdeckungen in der B-Säule
– Aus poliertem eloxiertem Aluminium gefertigtes Lochgitter
– Lasergraviertes Bang & Olufsen Logo
– Naturbelassener Aluminiumfarbton

IP
– Hochtöner mit Acoustic Lens Technology und Bewegungsmechanismus

Heckablage          
– Surround- und Subwoofer-Abdeckung

 (Quelle: Global Public Relations Automotive / Bilder: Audi)

Veröffentlicht in:AutosMultimedia
WERBUNG