Zum Inhalt springen

Dance Day mit Joachim Llambi im Alstertal-Einkaufszentrum Hamburg

Salsa, Discofox und Merengue für alle. Für Tänzer und Nichttänzer. Für Erwachsene und Kinder. Am Samstag, den 8. Dezember 2018, steht der Einkauf zwischen 14:00 und 18:30 Uhr in Hamburgs eleganter Shooping Mall Alstertal-Einkaufszentrum (AEZ) komplett unter dem Motto „Let´s Dance“. Mit TV-Star Joachim Llambi, exklusivem Tanz-Workshop, Autogramm- & Selfie-Stunde sowie Talk-Show.

Während der Öffnungszeiten ist der beliebte Fernseh-Juror und erfolgreiche Tanz-Profi zu Gast in Norddeutschlands größtem Einkaufszentrum in Hamburg Poppenbüttel. Das Alstertal-Einkaufszentrum ist mit seinen 240 Designer-Shops, Marken-Boutiquen, Trend-Stores, Beauty-Geschäften, Fachhändlern, Cafés, Restaurants und seiner Gourmet-Meile ein beliebter Shopping- sowie Erlebnis-Hotspot bei Hanseaten und Konsumenten aus dem Hamburger Umland.

Kids-Casting und Tanz-Auftritt auf der Show-Bühne

Damit das Tanz-Training mit dem berühmten Tanz-Experten selbst Newcomern und den Kleinsten richtig Spaß bringt, wird eine Woche zuvor geübt. Die Tanzschule Ring 3, im Poppenbütteler Weg 88, lädt eine Woche vor dem Besuch von Joachim Llambi zum großen Casting für Menschen von 3 bis 93 Jahren: „Jeder, der sich gern bewegt, ist herzlich willkommen“, sagt Inhaber Peter Gade. „Wir teilen lediglich die Altersgruppen ein und tanzen gemeinsam ein paar Schritte, bis jeder den Musik-Rhythmus fühlt. Das Vergnügen steht im Vordergrund.“ Interessierte finden sich am 01. Dezember, um 10:00 Uhr, ohne Anmeldung dort ein. Am 8. Dezember geht es dann im Alstertal-Einkaufszentrum gemeinsam mit den Profis von der Tanzschule Ring 3 live auf die Show-Bühne.

© Stefan Gregorowius

Autogramm- & Selfie-Stunde mit dem TV-Star

Als Juror der RTL-Erfolgs-Show ‚Let´s Dance‘ sind seine Kommentare von Publikum und Kandidaten gleichermaßen geliebt wie gefürchtet. Im Alstertal-Einkaufszentrum stellt sich Joachim Llambi den Fragen der Besucherinnen und Besucher und verrät, was man im Fernsehen nicht erfährt. Was macht er eigentlich, wenn er nicht im TV-Studio sitzt? Zu welcher Musik tanzt er am liebsten? Wie viele Wettbewerbe hat er selbst gewonnen? Natürlich nimmt er sich reichlich Zeit für Selfies und Autogramme.

Der Eintritt ist kostenfrei

Als Höhepunkt studiert der berühmte Fernseh-Liebling gemeinsam mit dem Publikum eine Choreografie für einen Fashmop ein. Let´s Dance im AEZ!

Mehr unter: www.alstertal-einkaufszentrum.de

(Quelle: SOCIETY RELATIONS & Communications / Foto Center: ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG)

Veröffentlicht in:Events
WERBUNG