Zum Inhalt springen

Schlagwort: Château Eza

Chateau Eza Südfrankreich: Traumhafter Ausblick auf die Cote D‘Azur

Durch die alten, von Bougainvillea gesäumten Kopfsteinpflastergassen, schwebt eine Mischung aus Düften von den zahlreichen kleinen Parfümerien. Wer hier entlang schlendert, findet zahlreiche originelle Kunstgalerien vor, die einen hippen Charme versprühen. In Èze, einem der schönsten Orte Südfrankreichs zwischen Nizza und Monaco, lässt es sich gut aushalten. Der Ort an der Mittelmeerküste lockt bereits seit vielen Jahren Besucher aus aller Welt an die Côte d’Azur. Tiefblaues Meer, herrliche Sandstrände, einsame Buchten und die Schönheit umliegender Orte garantieren Romantikern ein unvergessliches Erlebnis. Eingebettet in die mittelalterlichen Feldwände liegt das Château Eza, ein 400 Jahre altes atemberaubendes Schlosshotel, welches einst die Sommerresidenz…

Weiterlesen Chateau Eza Südfrankreich: Traumhafter Ausblick auf die Cote D‘Azur

Château Eza: Residieren wie die Königsfamilie

So wohnt der Adel: Zwischen Nizza und Monaco über dem mittelalterlichen Dörfchen Èze befindet sich das Château Eza. Zirka 400 Meter über dem Atlantik schmiegt sich das Boutiquehotel, das einst Sommersitz des schwedischen Königshauses war, an die steile Felsküste. Mit seinen elf Zimmern und Suiten ist das Schlösschen der Treffpunkt der Reichen und Schönen an der Côte d‘Azur, die sich hier nicht nur während der Filmfestspiele in Cannes die Klinke in die Hand geben. Wer hier eincheckt, kommt wegen des Ausblickes auf die Atlantikküste, des Services und des Michelin-Stern gekrönten Restaurants Château Eza. Weiterlesen Château Eza: Residieren wie die Königsfamilie

WERBUNG