Zum Inhalt springen

Schlagwort: Kosmetikserie

Esprit cosmetics – Mit Esprit rundum gestylt

Esprit cosmetics exklusiv bei dmEsprit, bekannt für Mode– und Lifestyleprodukte, hat seine erste Make-up-Linie auf den Markt gebracht. Das komplette Sortiment von Esprit cosmetics ist exklusiv bei der Drogeriemarktkette dm erhältlich.

Wer schon immer den passenden Lippenstift zu seinem Top von Esprit haben wollte, wird nun bei der Drogeriemarktkette dm fündig, denn dort gibt es jetzt in allen Filialen sämtliche Produkte der Kosmetik-Linie von Esprit.

Die farbenfrohe und qualitativ hochwertige Linie umfasst Make-up-Produkte für Haut, Augen, Lippen und Nägel sowie Accessoires der etablierten Modemarke und ermöglicht es Frauen, mit ihrem Make-up die gleiche natürliche Eleganz zu verwirklichen, die sie bereits von der Mode und den Lifestyle-Produkten von Esprit kennen. Bei der Produktentwicklung wurde Wert darauf gelegt, natürliche Inhaltsstoffe und moderne Technologie zusammenzuführen. Das komplette Sortiment ist mit Ausnahme der Nagelprodukte hypoallergen, das heißt zur Verminderung von Allergierisiken entwickelt, und dermatologisch getestet.

Weiterlesen Esprit cosmetics – Mit Esprit rundum gestylt

Claire Fisher gibt es wirklich!

Ja, es gibt sie wirklich. Die meisten kennen ihren Namen nur aus der Apotheke und die wenigsten wissen, dass es eine Person dahinter gibt, die in den 80er Jahren diese heute so erfolgreiche Kosmetikserie entwickelt und auf den Markt gebracht hat. In den 90er Jahren hat Claire die Marke an den Pfizer Konzern verkauft und heute ist die erfolgreiche Apothekenserie im Vertrieb der Deutschen Chefaro.

Die Uridee zu CLAIRE FISHER Naturkosmetik entstand Ende der 70er Jahre auf ihrer Reise durch Indien. Mit dem ersparten Geld, welches sie durch ihre 360 Vorstellungen am Theater verdient hatte, gönnte Claire sich einen ausgedehnten Urlaub.

Aber schon in den ersten Tagen wurde sie von einem schweren Sonnenbrand heimgesucht.

Der Concierge des Hotels hatte Mitleid mit Claire und sandte ihr eine ältere Frau, die mit einem Marmeladenglas voll mit einem undurchsichtigen Pflanzenextrakt ankam.

Der „Zaubermix“, den die Heilerin auf ihre Haut auftrug und der schon nach einem Tag Heilung brachte war nach AYURVEDISCHEN Kenntnissen zusammen gestellt.

Zurück in Holland, sprach sie einen Freund an, der er eine Werbeagentur betrieb und unter anderem für ein Unternehmen arbeitete, was vornehmlich natürliche Müslis und Naturkosmetik herstellte.

Weiterlesen Claire Fisher gibt es wirklich!