Zum Inhalt springen

BRAUN BÜFFEL gewinnt ILM Award 2016

SAVONA_Gruppe2Anlässlich der Internationalen Lederwarenmesse in Offenbach wurden am Abend des 11. September 2016 die ILM Awards in den Kategorien „Best in Basics“, „Best in Fashion“ und „Best Newcomer“ vergeben. Dieser Preis, verliehen von der Messe Offenbach, setzt durch seine internationale Ausrichtung, seine akzentuierte Designorientierung und die Einbeziehung kommunikativer Werte hohe Maßstäbe und bietet einen entsprechend hohen Anreiz. Arnd Hinrich Kappe, Geschäftsführer der Messe Offenbach, unterstreicht die Bedeutung des I.L.M. Award: „Wir freuen uns über die außerordentlich hohe Beteiligung. Die eingereichten Produkte beweisen eindrücklich, dass in unserer Branche Individualität, moderne Technologien und handwerkliches Können einen hohen Stellenwert genießen.“

Die Ledermanufaktur Braun Büffel aus Kirn/Nahe konnte die siebenköpfige Jury aus hochkarätigen Design- und Lifestyle-Sachverständigen in der Kategorie „Best in Basics“ (Design und Individualität) durch Innovation und Nachhaltigkeit überzeugen. Das Urteil der Jury: „Die Kombination aus nachhaltig hergestelltem Premiumleder und traditionsreicher Handwerkskunst der Feintäschnerei macht „SAVONA“ zu einer einzigartigen Kollektion. Ausgezeichnet wurde die Businesstasche aus der Serie „SAVONA“ aus olivenblattgegerbtem Leder.

braun-bueffel-biztasche-savona-ilm-award-120916Dipl.-Designer Michael Eibes (Vorsitzender der Jury) und Arnd Hinrich Kappe, überreichten den Preis an Frau Christiane Brunk, die das Familienunternehmen in vierter Generation führt. „Innovation und Nachhaltigkeit sind der Motor, der uns antreibt. Wir sind extrem stolz, daß unser Designteam es immer wieder schafft, Trends zu entdecken und in marktfähige Produkte umzusetzen“ so die Geschäftsführerin.

BRAUN BÜFFEL versteht sich als Innovationsmarke, die immer wieder Neues im Bereich der Lederwaren auf den Markt bringt. Auch beim Einsatz des neuen Olivenleders® hat BRAUN BÜFFEL die Vorreiterrolle übernommen. Als erstes Unternehmen in Deutschland hat BRAUN BÜFFEL zur I.L.M. im Februar eine Kollektion aus Kleinlederwaren und Taschen präsentiert. SAVONA hat einen modernen Stil und besteht aus sechs Kleinlederwaren sowie zwei Business Taschen, die weitestgehend roh ohne den Einsatz von Futterstoffen verarbeitet werden und so den natürlichen Charakter des Leders unterstreichen. Die Produkte zeichnen sich durch einen extrem weichen Griff und einen besonderen, leicht mediterranen Duft aus.

Alle Produkte der Braun Büffel Kollektion SAVONA werden am Firmenstandort in Kirn an der Nahe von versierten Feintäschnern von Hand hergestellt. Es gibt nur noch sehr wenige Menschen in Deutschland, die diesen wunderschönen Beruf ausüben und so ist Braun Büffel extrem stolz auf seine feine Manufaktur.

BRAUN BÜFFEL – Die Ledermanufaktur seit 1887
Das Familienunternehmen BRAUN BÜFFEL steht seit 1887 für solide Handwerkskunst aus edelsten Ledern. Am Heimatstandort in Kirn/Nahe (Rheinland-Pfalz) werden heute noch Feintäschner ausgebildet. Die Erhaltung des sehr alten und schönen Handwerks liegt dem Familienunternehmen sehr am Herzen. Es gibt nur noch sehr wenige Menschen in Deutschland, die diesen kreativen Beruf ausüben und so ist Braun Büffel extrem stolz auf seine kleine, feine Manufaktur. Am Firmenstandort entstehen die begehrten „Made in Germany“ Kollektionen aus hochwertigsten Ledern.

Der Büffel als Markenzeichen ist weltweit bekannt, allein in Asien in über 40 BRAUN BÜFFEL Stores zu finden. Die Liebe zum Leder und zum Detail machen die Kleinlederwaren und Taschen von BRAUN BÜFFEL zu außergewöhnlichen Wegbegleitern. Sie überzeugen mit durchdachter Funktion, Form und Qualität.

Mehr unter www.braun-bueffel.com

(Quelle Bilder: BRAUN BÜFFEL, Messe Offenbach)

Veröffentlicht in:Taschen

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    WERBUNG