Karl Lagerfeld erhält den Prix Grand Siècle Laurent-Perrier

Foto © Julio Piatti

Foto © Julio Piatti

Am Montagabend wurde Modelegende Karl Lagerfeld im Pavillon Cambon in Paris bei einer feierlichen Zeremonie mit dem Prix Grand Siècle Laurent-Perrier ausgezeichnet. Die 21-köpfige Jury um Komitee-Präsidentin Claudie Haignere sowie die Eigentümerinnen des Traditionshauses und Schwestern Stéphanie Meneux de Nonancourt und Alexandra Pereyre de Nonancourt vergab den auf 30.000 Euro dotierten Preis an den gebürtigen Hamburger, der für seine außergewöhnliche Lebensleistung geehrt wurde und als Botschafter der französischen Haute Couture einen Platz als Vorbild in der Gesellschaft einnimmt.

Benannt ist der Prix Grand Siècle Laurent-Perrier nach der gleichnamigen Laurent-Perrier Cuvée. Seit der Gründung des Komitees durch Bernard de Nonancourt in 1965 haben die Mitglieder des Prix Grand Siècle Komitees bedeutende Persönlichkeiten aus verschiedenen Bereichen mit dem Preis ausgezeichnet. Zu ihnen zählen in den letzten Jahrzehnten Jeanne Moreau, Claude Chabrol, Eunice Kennedy Shriver, Otto von Habsburg und Daniel Barenboim.

Dakine S/S 14 Kollektion “From the Beach to the Streets”

dakine__seabreeze_hatDie Sport- und Lifestylemarke Dakine begeistert in ihrer Frühjahr-/Sommerkollektion 2014 mit einer Vielfalt an Rucksäcken, Taschen und Accessoires für Damen und Herren. Farbenfrohe Hawaiiprints stellen die Surf-Wurzeln der im Jahre 1979 in Hawaii gegründeten Marke zur Schau. Daneben zeigt die facettenreiche Brand Urban Outdoor Styles mit Mustermix, weiß jedoch auch mit reduzierten Designs zu überzeugen. Die Kombination von unterschiedlichen Materialen, Prints und Stilelementen macht die Styles zu unverwechselbaren Begleitern – im Alltag wie auch auf Reisen.

Parkdale Collection
Die Parkdale Kollektion besteht aus Packs, Trolleys und Duffles in frischem Design. Lederapplikationen im Retro-Wanderstil treffen auf einen moderne, cleane Elemente. Neben Modellen im Color-Blocking Design finden sich Styles mit auffälliger Musterung sowie Pflanzen- und Tier-Prints. Die intelligente Inneneinteilung und Laptop- sowie Organizertaschen machen die Packs und Duffles zu zuverlässigen Organisationstalenten im Alltag. Der Odell Roller (135 EUR) ist mit seinen Maßen (55 x 33 x 20cm) und 39 Litern Volumen ein treuer Begleiter auf Kurzreisen. Er erfüllt die Handgepäcksbestimmungen der gängigen Airlines und sticht mit seinem unverwechselbaren Aussehen locker aus der Masse heraus.

Bastelstunde mit Armedangels: Die schönstenTeile im DIY-Stil!

Armedangels_DIY_leiste

Schiff ahoi! 2014 setzt Eco-Fashion-Vorreiter Armedangels die Segel, um mit uns tropische Paradiese zu erobern. Bärtige Matrosen im Hipster-Chic tummeln sich an Deck und adrette Skipper im Dandy-Style reichen Drinks an unerschrockene Abenteurerinnen, die so gar nicht damenhaft sein wollen. Für das Leben an Bord erweitert das social Label seine Kollektion um schicke Blousons, leichte Sommer-Parkas und Trenchcoats. Zu warm? Ein leichtes Frösteln beim abendlichen Captain’s Dinner bekämpft auch der feine Sommerstrick im braven Retro-Chic.

Auf der Jagd nach unentdeckten Inseln darf bei den grünen Abenteurern und Eco-Pionieren von Armedangels ein robuster Klassiker nicht fehlen: die Jeans. Aus der „grünen“ Version der Bluejeans entsteht erstmals im Sommer 2014 die faire Variante des 5-Pocket-Klassikers. Aber auch Hemden, Kleider oder Röcke aus Denim sind mit von der Partie und überzeugen wie gewohnt mit Organic Wohlfühl-Qualität. Think green: Umweltschädliche Waschungen ersetzt Armedangels mit herzigen, weißen Polka Dots auf dunkelblauem Denim.

Kiss my Race: Nike WE OWN THE NIGHT Run am 30.5.14 in Berlin

Su14_RN_WE_WOTN_NEON_10k_BerlinMit dem ultimativen 10 Kilometer‐Lauf ‚We Own The Night’ fordert Nike Frauen überall in Europa auf, ihre Komfortzone zu verlassen. Im kommenden Mai werden wieder tausende Frauen gemeinsam in der Abenddämmerung durch europäische Metropolen laufen – beleuchtete Straßen, coole Musik und zahlreiche Überraschungen garantieren ein einzigartiges Erlebnis. In Berlin fällt der Startschuss am 30. Mai und mehrere Tausend Frauen werden sich auf die 10 km Laufstrecke begeben, die wieder mit zahlreichen Highlights überraschen wird.

Bei We Own The Night geht es aber um weit mehr als ums Laufen – es ist die Mischung aus Sport, Mode, Design, Spaß und Musik, die diese Lauf‐Events zu unvergesslichen Erlebnissen machen. Mit Live‐Musik und DJs feiert We Own The Night die Läuferinnen und sorgt für Festival‐Stimmung auf den Straßen von Berlin und weiteren europäischen Metropolen wie London, Paris, Mailand und Amsterdam. Ob die historischen Wahrzeichen Londons oder Mailands schicke, verborgene Orte – jeder 10K‐Lauf ist anders und macht die Besonderheiten und Energien der jeweiligen Städte erlebbar. Bekannte Nike‐Athleten und Persönlichkeiten aus der Musik‐, Mode‐, Film‐ und Fernsehwelt gehen gemeinsam mit tausenden Laufbegeisterten an den Start.

Neues Luxusretreat in Thailand – Iniala Beach House

Villa-Bianca-Iniala-Beach-House

Eigener Kinosaal und eigenes Spa gefällig? Das Iniala Beach House, nördlich von Phuket am Natai Beach gelegen, bietet absoluten Luxus für alle, die sich in bis zu 1.000 Quadratmeter großen Privatvillen zurückziehen möchten. Das neu eröffnete Boutiquehotel mit nur zehn Suiten, die sich auf drei Villen namens Siam, Bianca und Collector´s Villa verteilen, spielt mit der Fantasie seiner Gäste auf ganz besondere Art und Weise. Nicht nur durch die zeitgenössische Kunst, die Steven Pettifor, Thailands wichtigster Kunstkritiker kuratiert hat, sondern auch durch die Architektur, die organische und klassisch-thailändische Linienführung gekonnt kombiniert.