Zum Inhalt springen

Zenith El Primero Chronomaster 1969 Limited Cohiba Edition

_DSC6620Zwei Marken, eine Philosophie: Zenith und Cohiba stehen beide für Perfektion, Raffinesse und Exklusivität. Zenith ist eine Schweizer Uhrenmanufaktur, die auf 150 Jahre Innovation und Savoir-faire zurückblicken kann; Cohiba ist der prestigeträchtige Name der begehrtesten Zigarren der Welt. 1966 begründet, besteht die Marke Cohiba jetzt seit einem halben Jahrhundert. Um dieses denkwürdige Jubiläum mitzufeiern, präsentiert Zenith eine limitierte Edition seines legendären Chronographen El Primero: 50 Uhren in Roségold und 500 in Edelstahl, alle mit Havanna-braunem Zifferblatt und symbolträchtigen Cohiba-Motiven versehen. Eleganz und technische Raffinesse verleihen der El Primero Chronomaster 1969 Cohiba Edition eine kraftvolle Ausstrahlung, die von Kühnheit und Lebensfreude zeugt.

Die beiden legendären Manufakturen Zenith und Cohiba teilen ein Universum, das von Authentizität, Präzision und Perfektion geprägt ist. Jede der beiden Marken bietet außergewöhnliche Kreationen, die anspruchsvollen Kennern ungetrübtes Vergnügen bereiten. Die erste Cohiba-Uhr, die El Primero Chronomaster 1969 Cohiba Edition von 03.2047.4061.76.C494_A02Zenith, feiert den 50. Geburtstag der renommiertesten Zigarrenmarke der Welt. Und genau wie die außerordentlich luxuriösen, handgerollten kubanischen Zigarren verkörpert sie hochwertigste Handwerkskunst, die einem exklusiven Lebensstil verpflichtet ist.

Dazu Aldo Magada: „Wir bei Zenith sind stolz und glücklich über die Partnerschaft mit Cohiba, die nicht nur die beste Habanos-Marke ist, sondern auch das gleiche stete Streben nach ausgezeichneter Produktqualität verkörpert, das wir seit mehr als 150 Jahren an den Tag legen. Für unsere beiden Unternehmen steht im Mittelpunkt, das Kundenerlebnis mithilfe der einzigartigen Kunstfertigkeit unserer Handwerker immer weiter zu verbessern. Wir sind sicher, dass diese limitierte Zenith-Edition Kenner aus beiden Welten begeistern wird.

„Habanos S.A. ist sehr glücklich über diese Kooperation. Unsere legendären Marken haben beide eine Geschichte, die auf Exklusivität und Innovation gründet, und beide haben die Vision, ihren Kunden stets nur das Allerbeste zu bieten. Das Ergebnis dieser Partnerschaft ist eine Serie mit außergewöhnlichen Uhren und eine echte Hommage an das 50-jährige Jubiläum von Cohiba“, so Javier Terrés, Development VP.

Nachdem Zenith im März 2016 bereits das Konzert der Rolling Stones in Kuba mit einem Sondermodell gefeiert hatte, steht die Marke jetzt in diesem authentischen, leidenschaftlichen und pulsierenden Land erneut im Rampenlicht. Am 24. Mai lancierte die Uhrenmanufaktur, repräsentiert durch ihren CEO Aldo Magada, im Herzen von Havanna die Uhr zum 50-jährigen Geburtstag von Cohiba, der legendären Habanos-Marke!

Cape Havana

_DSC7266Die exklusive „Jubiläums“-El Primero Chronomaster 1969 Cohiba Edition von Zenith wird in einer limitierten Serie mit 50 Exemplaren in Roségold sowie 500 Exemplaren aus Stahl aufgelegt. Sie präsentiert sich in einem glänzenden Kastanienbraun, das an die Bernsteinfarbe der kostbaren Cohibas erinnert. Als Hommage an die ultimative Zigarre ist das Havanna-braune Zifferblatt mit vertikalen Linien und charakteristischen Motiven der kubanischen Marke dekoriert. Neben den Logos von Zenith und Cohiba ist auch das berühmte Profil des Taino-Häuptlings zu sehen, das Emblem der Zigarrenmanufaktur. Angetrieben vom dynamischen Rhythmus eines legendären Uhrwerks, besticht die El Primero Chronomaster 1969 Cohiba Edition durch klare, edle Linien. Das Hochfrequenz-Kaliber ist in einem eleganten roségoldenen Gehäuse mit 42 mm Durchmesser untergebracht, das mit einer kannelierten Krone und zwei runden Drückern ausgestattet ist. Auf dem stilvollen, von einem gewölbten Saphirglas geschützten Zifferblatt setzen facettierte Leuchtzeiger reizvolle Akzente. In den Gehäuseboden aus Saphirglas ist das Cohiba-Jubiläumslogo eingraviert. Er gibt den Blick auf die Schwungmasse frei, die mit Genfer Streifen verziert ist.

Pulsierende Präzision

Durch die berühmte Zifferblattöffnung bei 11 Uhr ist das schlagende Herz des Automatik-Chronographenwerks El Primero 4061 zu bewundern. Mit seiner Hochfrequenz von 36.000 Halbschwingungen pro Stunde, die eine auf die Zehntelsekunde genaue Anzeige ermöglicht, seiner durch die COSC-Chronometer-Zertifizierung verbürgten Präzision und seiner integrierten Bauweise mit Säulenrad ist dieses El Primero-Kaliber ein würdiger Erbe des präzisesten Serien-Chronographen der Welt, den Zenith 1969 vorstellte. Das Uhrwerk besteht aus 282 Bauteilen und besitzt einen Anker und ein Ankerrad aus Silizium. Es zeigt die Stunden und Minuten aus der Mitte an und bietet Chronographen- und Tachymeterfunktionen; die Gangreserve beträgt mehr als 50 Stunden. Als Uhr für kultivierte Connaisseure wird die El Primero Chronomaster 1969 Cohiba Edition in einem exklusiven Holz-Etui in den Farben der legendären Habanos-Zigarre angeboten.

Die UVP für das Modell aus Roségold beträgt €19.900, für das Modell aus Edelstahl €9.300.

(Quelle/Bilder: Corinna Fromm Communication)

Veröffentlicht in:Uhren und Schmuck

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WERBUNG