Zum Inhalt springen

Coco Residences – Lokale Kunst im Einklang mit dem Paradies

Im Nord-Malé Atoll der Malediven befindet sich mit Coco Bodu Hithi das Resort der Coco Collection, das durch sein ausgeklügeltes Design-Konzept im Einklang mit der Natur hervorsticht. Die Coco Collection ist in Besitz einer maledivischen Familie und setzt besonders auf Authentizität und maledivische Traditionen. Ein Beispiel sind die von dem lokalen Künstler Afzal „Afu“ Shafiu Hassan eigens kreierten Werke, die sich auf Coco Bodu Hithi stilgerecht in das Ambiente einfügen und Besucher einladen, in eine Metaebene abzutauchen. Integriert in die 24 Coco Residences heben sie deren exklusiven Charakter in eine neue Dimension des Erlebens.

Kunst im Paradies

Um Kunst, Kultur und Entspannung miteinander zu verbinden, wurde die eigens für die Coco Collection kreierte Kunstausstellung Afus in die 24 luxuriösesten Villen auf Coco Bodu Hithi integriert. Um Gästen ein einzigartiges Umfeld zu bieten, das über die Dimension des Genießens hinausgeht, strebt der Künstler mit seinen hochwertigen „Acryl auf Leinwand“-Gemälden einen visuellen Dialog mit dem Betrachter an. Die farbintensiven Werke erzählen eine traditionelle maledivische Geschichte aus einem historischen Roman über eine Kokosnusspalme. Auch das Naturschema der Malediven sowie der respektvolle Umgang mit Flora und Fauna spiegeln sich in den Werken wider.

Coco Residences

Auf 184 Quadratmetern bieten die Coco Residences neben großzügigem Schlafzimmer und separatem Wohnzimmer auch Badezimmer mit Badewanne, Indoor- und Outdoordusche. Hohe Decken und bodentiefe Fenster sorgen für lichtdurchflutetes Ambiente, wodurch das erlesene Interieur noch besser zur Geltung kommt. Auf den weitläufigen Privatterrassen lockt ein Infinity-Pool, über Stufen können Gäste auch direkt in die türkisblaue Lagune eintauchen. Ein eigenes Hausriff für Schnorchel-Ausflüge lädt ebenfalls zum Entdecken ein.

Die Coco Residences verbinden puren Luxus mit absoluter Privatsphäre. Sie liegen fernab vom Hauptbereich des Resorts, aber dennoch mit nahe zum STARS Restaurant & Bar gelegen, in dem täglich High Tea, Apéritifs, Canapés sowie wöchentlich Sundowner mit Blick auf den Indischen Ozean serviert werden. Auch das über dem Wasser schwebende preisgekrönte Coco Spa ist nach kurzem Fußweg von den Villen für Yoga- und Fitness-Stunden oder exklusive Treatments zu erreichen. Die weißen Sandstrände am Ostufer der Insel, ganz in der Nähe der Coco Residences, sind dagegen der ideale Ort für ein entspanntes Sonnenbad.

Mehr unter www.cocoboduhithi.com

(Quelle/Bilder: SCHAFFELHUBER COMMUNICATIONS)

Veröffentlicht in:LifestyleUrlaub

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    WERBUNG