Zum Inhalt springen

Schlagwort: Bücher

Petra Röder: Traumfänger

traumfängerKylies kleine Schwester Emma liegt im Komma. In ihren Träumen hört sie sie um Hilfe rufen. Als sie dann in einem ihrer Träume Matt Connor kennenlernt, der schon seit 5 Monaten in der mysteriösen Traumwelt gefangen ist, wird klar, dass sie ihre Schwester nur retten kann, wenn sie sie in der Traumwelt findet, und vor den bösen Seelenfressern rettet, die es auf die Seelen unschuldiger Kinder abgesehen haben.

Gemeinsam mit Matt macht sie sich auf den Weg durch die Traumwelt, um ihn und Emma zu retten. Bald schon merkt sie, dass sie sich zu Matt hingezogen fühlt, aber hat ihre Liebe überhaupt eine Chance? Kylie muss sich großen Herausforderungen stellen, denn die Traumwelt ist gefährlich. Überall wimmelt es von bösartigen Kreaturen und auch Matt trägt ein dunkles Geheimnis mit sich… Aber nicht nur die Traumwelt wird zur Gefahr. Zum Glück werden sie von ein paar guten Freunden unterstützt… Werden es die beiden wieder zurück in die reale Welt schaffen? Weiterlesen Petra Röder: Traumfänger

Tops und Flops unter dem Weihnachtsbaum

Noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk? Womit man in diesem Jahr punkten kann und was besser im Regal stehen bleiben sollte, zeigt die Trendstudie „Weihnachten 2008“ der Innofact AG, die im Auftrag des Versandhändlers Quelle durchgeführt wurde.

Erstaunliches Ergebnis der Studie: Männer scheinen bei der Auswahl des Geschenks für die Partnerin das bessere Händchen zu haben und liegen mit Parfüm, Uhren, Schmuck oder Büchern ganz auf der Linie. Hingegen trifft die Partnerin nicht immer das Richtige. Obwohl sich jeder dritte Mann Technik-/Elektrogeräte wünscht, erfüllt sich nur für jeden Vierten dieser Wunsch. Auf Platz zwei der Männerwünsche: CDs und DVDs, dicht gefolgt von Büchern sowie Parfüm. Dagegen möchte ein Viertel der Frauen ihren Partner gern mit neuer Kleidung überraschen, weiß aber nicht, dass der „SOS-Dreiklang“ (Socken, Oberhemden, Schal) weit unten auf dem männlichen Wunschzettel steht. In einem sind sich die Geschlechter einig: Haushaltswaren haben unter dem Weihnachtsbaum nichts zu suchen.

Weiterlesen Tops und Flops unter dem Weihnachtsbaum

WERBUNG