Zum Inhalt springen

Schlagwort: Glenmorangie

Glenmorangie Bacalta Private Edition – vollendet in Madeira Fässern

Die Sonnenwärme langer Sommertage prägt die jüngste Abfüllung der Private Edition: Glenmorangie Bacalta, gälisch für „gebacken“, ist in eigens angefertigten Malmsey Madeira-Fässern nachgereift und verkörpert seinen komplexen Charakter mit sonnengetrockneter Süße. Die Inspiration für diese, inzwischen achte Ausgabe der Private Edition entstand vor über 20 Jahren. Der Glenmorangie Madeira Finish war seinerzeit der weltweit erste in Madeira-Fässern nachgereifte Whisky. Die Abfüllung begeistert Liebhaber bis heute und ist nach wie vor sehr gefragt. Grund genug, eine Edition mit Extrareifung in Madeira-Fässern neu aufzulegen. Aber nur die besten Fässer sind dafür geeignet – und selten vorhanden. Die Erinnerung an diese Abfüllung ist…

Weiterlesen Glenmorangie Bacalta Private Edition – vollendet in Madeira Fässern

Glenmorangie Grand Vintage Malt 1990

Einzigartige Geschichten und Reisen durch die Zeit: Glenmorangie veröffentlicht den ersten Vintage seiner neuen Bond House No. 1 Kollektion. Jede der künftig jährlich erscheinenden Abfüllungen wird die Besonderheit eines Jahres widerspiegeln. Der Glenmorangie Grand Vintage Malt 1990 entstand in einem Jahr, das wetterbedingt eine der herausforderndsten Gersten-Ernten der letzten Jahrzehnte innehatte. Die Bond House No. 1 Kollektion ist nach dem größten, ehemaligen Glenmorangie Warehouse benannt. Errichtet im 19. Jahrhundert, war das Lagerhaus Nummer Eins über Generationen hinweg Heimstätte für die Fassreifung feinster Single Malts. Doch im Jahr 1990 veränderte sich dieser Ort: Glenmorangie begegnete der steigenden Nachfrage mit der Verdoppelung…

Weiterlesen Glenmorangie Grand Vintage Malt 1990

Glenmorangie und Finlay & Co. – Sonnenbrillen aus Whiskyfässer

Glenmorangie_Packshot_white - SQUARE 1Holz besitzt eine Seele: Stimmung, Charakter, Schönheit von etwas, das mit seinen ganz eigenen Regeln wächst. Geschmacksprägend zur Whiskyreifung. Ungewöhnlicher Werkstoff für stilvolle Modeaccessoires. Erstmals verwandeln eine Destillerie für feinsten Scotch Single Malt Whisky und eine junge Londoner Brillen-Manufaktur ehemalige Whiskyfässer in hochwertige, handgefertigte, stylische Sonnenbrillen.

Im Mittelpunkt der Kooperation stehen die hölzernen Fässer aus amerikanischer Weißeiche, die für zehn Jahre den Glenmorangie Original zur perfekten Balance und verlockender Komplexität verwandeln. Aus jedem Fass konnten in 16 aufwendigen Schritten rund 60 Sonnenbrillen gefertigt werden. „Dieses Holz ist eine Freude, seine einzigartige Maserung. Die grandiose Textur, die wir für jede Brille enthüllten,“ sagt David Lochhead von Finlay & Co. Dr. Bill Lumsden, Direktor of Distilling und Whisky Creation ist überzeugt, dass die tiefe Verbindung zu Holz eine wunderbare Kooperation zwischen den beiden Marken darstellt: „Zeit, Pflege und Respekt für das Holz unserer Fässer, die wir nur zweimal verwenden, verleiht Glenmorangie Original seinen einzigartigen Charakter. Diese Philosophie von Handwerkkunst verbindet uns mit Finlay & Co.“ Weiterlesen Glenmorangie und Finlay & Co. – Sonnenbrillen aus Whiskyfässer

Glenmorangie Milsean Private Edition aus getoasteten Rotweinfässern

Milsean_WIDE BEAUTY SHOT CROP_HighResErstmals stehen stark getoastete Weinfässer im Mittelpunkt der Glenmorangie Private Edition: Glenmorangie Milsean, die inzwischen siebte Abfüllung dieser besonderen Reihe, ist von süßem, würzigen Charakter und erinnert an Süßigkeiten, wie sie einst in Bonbonnieren die Regale traditioneller Süßwarengeschäfte schmückten.

Seit dem Jahr 2010 überrascht Glenmorangie jährlich Whiskykenner mit vollkommen neuen Interpretationen seiner Whiskys in einer äußerst limitierten Reihe. Glenmorangie Milsean (ausgesprochen ‚Miel-schen“) ist nun die siebte Abfüllung der prämierten Private Edition. Zuerst gereift in Ex-Bourbon-Fässern, wurde Glenmorangie Milsean – gälisch für Süßigkeit, Dessert – in portugiesischen Rotweinfässern vollendet, um eine weitere Geschmacksdimension zu öffnen. Das Besondere: Erstmals in der langen Geschichte der Destillerie mit den höchsten Brennblasen Schottlands ließ Dr. Bill Lumsden, Glenmorangie Director of Distilling and Whisky Creation, diese Fässer vor dem Einsatz besonders stark rösten, um die süßen Noten des Glenmorangie stärker zu betonen. Weiterlesen Glenmorangie Milsean Private Edition aus getoasteten Rotweinfässern

Glenmorangie Whisky ehrt Fürst Albert II von Monaco

HSH Prince Albert II of Monaco at Glenmorangie DistilleryEine exklusive Kooperation zwischen Glenmorangie und Seiner Durchlaucht (S.D.) Fürst Albert II von Monaco hilft Gelder für den Umweltschutz zu sammeln. Erstmals in der Geschichte des Fürstenhauses arbeite Fürst Albert II von Monaco mit einer Destillerie zusammen und verleiht einem exklusiven Single Malt Whisky seinen Namen. Der Spendenerlös aus dem Verkauf der Flaschen kommt dem Umweltschutz am schottischen Dornoch Firth zu Gute.

Im Juni besuchte Fürst Albert II, ein bekennender Connaisseur schottischer Single Malt Whiskys, die Glenmorangie Destillerie und wählte gemeinsam mit Dr. Bill Lumsden, Director of Distilling and Whisky Creation, ein Einzelfass aus. Der Inhalt: Ein zartgoldener Single Malt, der 12 Jahre im Ex-Bourbon-Fass reifte. Die ersten beiden der insgesamt daraus abgefüllten 180 Flaschen wurden beim diesjährigen Monte Carlo Whisky Society Festival versteigert. Die Erlöse aus dem Verkauf kommen der Fürst Albert II von Monaco Stiftung und Glenmorangies‘ Partner, der Marine Conservation Society (MCS) zugute. Sie setzt sich für Umweltprojekte am schottischen Dornoch Firth ein, in direkter Umgebung zur Glenmorangie Destillerie. Weiterlesen Glenmorangie Whisky ehrt Fürst Albert II von Monaco

WERBUNG