Zum Inhalt springen

Kategorie: Beauty

1. Friseur-Community Deutschlands!

Am 1. Oktober startet die 1. Friseur-Community Deutschlands!

Alle haben heutzutage ihre eigene, große Online-Community. StudiVZ oder XING sind nur einige Beispiele. Auch nahezu jede Branche hat ihr Online-Netzwerk – nur das Friseurhandwerk  mit ca. 200.000 Beschäftigten (D) mußte bislang ohne auskommen.

Ab 1. Oktober gibt es endlich auch für Deutschlands Friseure eine standesgemäße Online-Community, die ihnen fachliche Kontakte und Information bietet: Die Friseur-Community

Neben Azubis + Gesellen sind bereits vor dem Start  einige Stars der Branche in  der mix-ecke angemeldet. Darunter der momentan bekannteste Friseur Deutschlands, Andreas Wendt („Hilfe vom Profi“, Pro7) und internationale Coiffeur-Prominenz mit Paul Gehring (Barcelona).

Weiterlesen 1. Friseur-Community Deutschlands!

Gefährliche Fitmacher aus dem Netz

Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika, die über das Internet versendet werden, enthalten oft unzulässige Substanzen oder werden irreführend beworben. Zu diesem Ergebnis kam das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Karlsruhe bei einer Recherche zu mehr als 500 Anti-Aging- oder Schlankheitsmitteln. Ein Großteil dieser Produkte wurde nur über das Internet, aber nicht über Apotheken vertrieben.

Etwa ein Viertel der Nahrungsergänzungsmittel enthielt verschreibungspflichtige Wirkstoffe wie das Schlankheitsmittel Rimonabant. Nur etwa ein Drittel der geprüften Produkte bestand ausnahmslos aus zulässigen Substanzen. Zudem wurden irreführende Werbeaussagen und nicht zugelassene Zusatzstoffe festgestellt.

Weiterlesen Gefährliche Fitmacher aus dem Netz

Widerborstige Zahnpfleger?

Zähneputzen – die einfachste Sache der Welt? Von wegen! Schon der Kauf einer Zahnbürste entscheidet darüber, ob die Zähne richtig behandelt werden oder nicht. Mit vielen Produkten ist der Verbraucher zwar gut bedient, aber es gibt auch Ausreißer. Welche das sind und wie die insgesamt 16 handelsüblichen Zahnbürsten bei der großen Öko-Test-Untersuchung abgeschnitten haben, das kann man in der aktuellen September-Ausgabe des Magazins nachlesen.

Ein gravierendes Problem sind spitze oder scharfkantige Borsten. Im Test fielen die Marken „Monte-Bianco Clip, medium nature“ und „Today Dent X-Profile Oral Care, medium“ negativ auf, weil mehr als die Hälfte des Borstenmaterials nicht ordentlich abgerundet war.

Weiterlesen Widerborstige Zahnpfleger?